NA 112

DIN-Normenausschuss Sport- und Freizeitgerät (NASport)

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN 13089
Bergsteigerausrüstung - Eisgeräte - Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren; Deutsche Fassung EN 13089:2011

Titel (englisch)

Mountaineering equipment - Ice-tools - Safety requirements and test methods; German version EN 13089:2011

Einführungsbeitrag

Diese Norm legt sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren für Eisgeräte fest, die beim Bergsteigen, einschließlich Klettern, verwendet werden und als vergrabener Ankerpunkt zum Schutz gegen Absturz dienen. Dieses Dokument basiert auf der früheren UIAA-Norm C (Union Internationale des Associations d'Alpinisme), die unter internationaler Beteiligung erarbeitet wurde. Für diese Norm ist das Gremium NA 112-04-05 AA "Bergsteigerausrüstung" im DIN zuständig.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 13089:1999-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) im Anwendungsbereich Eisgeräte zum Schutz gegen Fall angegeben; b) neue Klassifizierung von Eisgeräten vorgenommen; d) Unterabschnitt 4.7 gestrichen; d) Prüfverfahren für die Festigkeit des Schaftes überarbeitet; e) Unterabschnitt 5.3.7 gestrichen; f) eine zusätzliche Kennzeichnung ergänzt. g) redaktionell überarbeitet.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 112-04-05 AA - Bergsteigerausrüstung 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 136/WG 5 - Ausrüstung für Bergsteigen und Klettern 

Ausgabe 2011-05
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 63,90 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dr.

Carolina Müller

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2026
Fax: +49 30 2601-42026

Zum Kontaktformular