NA 112

DIN-Normenausschuss Sport- und Freizeitgerät (NASport)

Norm-Entwurf [NEU]

DIN EN 18039
Persönliche Absturzschutzausrüstung - Selbstsicherungs-Automaten im Freizeitsportbereich - Sicherheitsanforderungen und Prüfverfahren; Deutsche und Englische Fassung prEN 18039:2024

Titel (englisch)

Mountaineering equipment - Autobelay devices for recreational use - Safety requirements and test methods; German and English version prEN 18039:2024

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt Anforderungen, Prüfverfahren, Kennzeichnungen und Informationen fest, die für automatische Selbstsicherungsgeräte, die als Schutz gegen Abstürzen bei der Freizeitnutzung in einer Kletteranlage bestimmt sind, bereitzustellen sind. Ein automatisches Selbstsicherungsgerät ist ein bewegliches persönliches Absturzsicherungssystem für die Benutzung durch eine einzelne Person. Das zuständige nationale Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 112-04-05 AA "Bergsteigerausrüstung" im DIN-Normenausschuss Sport- und Freizeitgerät (NASport).

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 112-04-05 AA - Bergsteigerausrüstung  

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 136/WG 5 - Ausrüstung für Bergsteigen und Klettern  

Ausgabe 2024-04
Originalsprache Deutsch , Englisch
Preis ab 117,70 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dipl.-Sporting.

Marthe Dressler

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2381
Fax: +49 30 2601-42381

Zum Kontaktformular