NA 092

DIN-Normenausschuss Schweißen und verwandte Verfahren (NAS)

Norm [AKTUELL]

DIN EN ISO 13123
Metallische und andere anorganische Überzüge - Prüfverfahren für Wärmedämmschichten unter Temperaturwechselbeanspruchung bei gleichzeitigem Temperaturgradienten (ISO 13123:2011); Deutsche Fassung EN ISO 13123:2011

Titel (englisch)

Metallic and other inorganic coatings - Test method of cyclic heating for thermal-barrier coatings under temperature gradient (ISO 13123:2011); German version EN ISO 13123:2011

Einführungsbeitrag

Wärmedämmschichten (TBCs) sind hitzebeständige Schichten, die sowohl eine thermische Isolation für Turbinenlauf- und Leitschaufeln bieten als auch für Brennkammereinbauten in Kraftwerks-, Triebwerksgasturbinen und Raketenbrennkammern. Diese erlauben einen Einsatz bei wesentlich höheren Oberflächentemperaturen als es mit ungeschütztem Metall möglich ist und deshalb sind TBCs verwendet worden, um die Lebensdauer von Komponenten zu erhöhen. Sie erleiden beim Betrieb schwere zyklische Wärmebelastung.
Die vorliegende Norm gilt für die Prüfmethode mit zyklischer Erwärmung, um das Wärmedämmvermögen und die zyklische Wärmebeständigkeit von Wärmedämmschichten zu bewerten, die verwendet werden für die Hochtemperaturkomponenten, wie Brenner, Rotor- und Gehäuseschaufeln und so weiter von Energie erzeugenden Gasturbinen, die in thermischen Kraftwerken, Strahltriebwerken und Raketenmotoren eingesetzt werden. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der DIN/DVS-Gemeinschaftsausschuss NA 092-00-14 AA "Thermisches Spritzen und thermisch gespritzte Schichten (DVS AG V 7)" im NAS.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 092-00-14 AA - Thermisches Spritzen und thermisch gespritzte Schichten (DVS AG V 7) 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 240 - Thermisches Spritzen und thermisch gespritzte Schichten 

Ausgabe 2012-04
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 70,60 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. (FH)

Holger Zernitz

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2051
Fax: +49 30 2601-42051

Ansprechpartner kontaktieren