NA 092

DIN-Normenausschuss Schweißen und verwandte Verfahren (NAS)

Norm-Entwurf [NEU]

DIN EN ISO 3581
Schweißzusätze - Umhüllte Stabelektroden zum Lichtbogenhandschweißen von nichtrostenden und hitzebeständigen Stählen - Einteilung (ISO/DIS 3581:2022); Deutsche und Englische Fassung prEN ISO 3581:2022

Titel (englisch)

Welding consumables - Covered electrodes for manual metal arc welding of stainless and heat-resisting steels - Classification (ISO/DIS 3581:2022); German and English version prEN ISO 3581:2022

Einführungsbeitrag

Diese Internationale Norm legt Anforderungen für die Einteilung von umhüllten Stabelektroden basierend auf der chemischen Zusammensetzung des reinen Schweißgutes, dem Umhüllungstyp und anderen Elektrodeneigenschaften sowie die mechanischen Eigenschaften des reinen Schweißgutes, im Schweißzustand oder nach Wärmebehandlung, für das Lichtbogenhandschweißen von nichtrostenden und hitzebeständigen Stählen fest.
Diese Internationale Norm ist eine kombinierte Einteilungsnorm und benutzt zur Einteilung ein System auf Grundlage der Nennzusammensetzung oder auf Grundlage des Legierungstyps. Für diese Norm ist das Gremium NA 092-00-03 AA "Schweißzusätze (DVS AG W 5)" im DIN-Normenausschuss Schweißen und verwandte Verfahren (NAS) zuständig.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN ISO 3581:2018-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Norm redaktionell überarbeitet.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 092-00-03 AA - Schweißzusätze (DVS AG W 5) 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 121/WG 3 - Schweißzusätze 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 44/SC 3 - Schweißzusätze 

Ausgabe 2022-05
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 103,80 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Claudia Bernhardt

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2074
Fax: +49 30 2601-42074

Zum Kontaktformular