NA 172

DIN-Normenausschuss Grundlagen des Umweltschutzes (NAGUS)

Norm-Entwurf

DIN EN 16214-3
Nachhaltigkeitskriterien für die Herstellung von Biokraftstoffen und flüssigen Biobrennstoffen für Energieanwendungen - Grundsätze, Kriterien, Indikatoren und Prüfer - Teil 3: Biodiversität und Umweltaspekte im Zusammenhang mit Naturschutzzwecken; Deutsche und Englische Fassung prEN 16214-3:2022

Titel (englisch)

Sustainability and greenhouse gas emission saving criteria for biomass for energy applications - Principles, criteria, indicators and verifiers - Part 3: Sustainability criteria related to environmental aspects; German and English version prEN 16214-3:2022

Einführungsbeitrag

Dieser Europäische Norm-Entwurf legt Verfahren, Kriterien und Indikatoren fest, die die Nachhaltigkeitskriterien der Richtlinie 2018/EU/2001 der Europäischen Kommission (RED II), der Neufassung der Erneuerbare-Energien-Richtlinie, für landwirtschaftliche Biomasse und Forstbiomasse für energetische Anwendungen, das heißt Biokraftstoffe, flüssige Biobrennstoffe und Biomassekraftstoffe, erfüllen. Dieser Europäische Norm-Entwurf ist anwendbar für die Erzeugung, den Anbau und die Ernte von Biomasse von landwirtschaftlichen Flächen und Waldflächen für die Herstellung von Biokraftstoffen, flüssigen Biobrennstoffen und Biomassekraftstoffen. Dieser Europäische Norm-Entwurf (prEN 16214-3:2022) wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 383 "Biodiversität und ökologische Aspekte" erarbeitet, dessen Sekretariat von NEN (Niederlande) gehalten wird. Das zuständige nationale Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 172-00-10 AA "Nachhaltigkeitskriterien für Biomasse" im DIN-Normenausschuss Grundlagen des Umweltschutzes (NAGUS).

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 16214-3:2017-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Um die aktuelle Ausgabe an die Nachhaltigkeitskriterien der Richtlinie 2018/EU/2001 der Europäischen Kommission, der Neufassung der Erneuerbare-Energien-Richtlinie (RED II), anzupassen, wurden einige Nachhaltigkeitskriterien eingeführt und einige neu formuliert. Insbesondere wird mit der RED II die Nachhaltigkeit für Waldbiomasse eingeführt und die Richtlinie wurde auch auf feste Biomasse erweitert.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 172-00-10 AA - Nachhaltigkeitskriterien für Biomasse 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 383/WG 3 - Biodiversität und ökologische Aspekte 

Ausgabe 2022-08
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 108,80 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Maria Schubert

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2596
Fax: +49 30 2601-42596

Zum Kontaktformular