NA 172

DIN-Normenausschuss Grundlagen des Umweltschutzes (NAGUS)

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN ISO 50001
Energiemanagementsysteme - Anforderungen mit Anleitung zur Anwendung (ISO/DIS 50001:2010)

Titel (englisch)

Energy management systems - Requirements with guidance for use (ISO/DIS 50001:2010)

Einführungsbeitrag

Generelles Ziel dieses Norm-Entwurfs ist es, Organisationen beim Aufbau von Systemen und Prozessen zur Verbesserung ihrer Energieeffizienz zu unterstützen. Durch einen systematischen Ansatz zur Einführung, Verwirklichung, Aufrechterhaltung und Verbesserung eines Energiemanagementsystems soll die Organisation in die Lage versetzt werden, eine kontinuierliche Verbesserung der Leistung des Energiemanagements, der Energieeffizienz und der Energieeinsparung zu erzielen.
Der Norm-Entwurf beschreibt Anforderungen bezüglich der Versorgung mit sowie Einsatz und Verbrauch von Energie einschließlich Messung, Dokumentation und Berichtswesen, Auslegungs- und Beschaffungspraxis für Energie verbrauchende Einrichtungen, Systeme, Prozesse und Personal. Dieses Dokument ist anwendbar auf alle Faktoren, die sich auf den Energieeinsatz auswirken und die durch die Organisation überwacht und beeinflusst werden können.
Der internationale Norm-Entwurf wurde vom ISO-Projektkomitee ISO/PC 242 "Energy Management" erarbeitet. Im DIN ist hierfür der Arbeitsausschuss NA 172-00-09 AA "Energieeffizienz und Energiemanagement" im Normenausschuss Grundlagen des Umweltschutzes (NAGUS) zuständig.

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 172-00-09 AA - Energieeffizienz und Energiemanagement 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/CLC/JTC 14 - Energiemanagement und Energieeffizienz im Kontext der Energiewende 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 301 - Energiemanagement und Energieeinsparung 

Ausgabe 2010-06
Originalsprache Deutsch
Preis ab 96,40 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Anne Dahlke

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2362
Fax: +49 30 2601-42362

Zum Kontaktformular