NA 176

DIN-Normenausschuss Gesundheitstechnologien (NAGesuTech)

Norm [NEU]

DIN EN ISO 21549-7
Medizinische Informatik - Patientendaten auf Karten im Gesundheitswesen - Teil 7: Medikationsdaten (ISO 21549-7:2024); Englische Fassung EN ISO 21549-7:2024

Titel (englisch)

Health informatics - Patient healthcard data - Part 7: Medication data (ISO 21549-7:2024); English version EN ISO 21549-7:2024

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument gilt für Situationen, in denen derartige Daten (Patientendaten) auf Gesundheitskarten, deren physikalische Maße denen von ID-1-Karten nach ISO/IEC 7810 entsprechen, gespeichert beziehungsweise transportiert werden. Dieses Dokument legt die Grundstruktur der im medikationsbezogenen Datenobjekt enthaltenen Daten fest, es legt jedoch keine speziellen Datensätze für die Speicherung auf Datenträgern fest und mandatiert sie auch nicht. Gegenüber der vorherigen Version von 2017 wurden neben der redaktionellen Überarbeitung und Aktualisierung auch einige Fehler in den Tabellen korrigiert. Das zuständige nationale Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 176-02-03 AA "Terminologie" im DIN-Normenausschuss Gesundheitstechnologien (NAGesuTech).

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN ISO 21549-7:2017-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Aktualisierung der normativen Verweisungen; b) redaktionelle Überarbeitung; c) Korrektur von Fehlern in den Tabellen.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 176-02-04 AA - Sicherheit  

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 251/WG 2 - Technologie und Anwendungen  

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 215/WG 4 - Sicherheit und Datenschutz  

Ausgabe 2024-05
Originalsprache Englisch
Preis ab 141,20 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dipl.-Ing.

Bernd Bösler

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2488
Fax: +49 30 2601-42488

Zum Kontaktformular