NA 176

DIN-Normenausschuss Gesundheitstechnologien (NAGesuTech)

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN 32986
Taktile Schriften - Anbringung von Braille- und erhabener Profilschrift

Titel (englisch)

Tactile writings - Application of Braille and raised profile writing

Einführungsbeitrag

Die Beschriftung von beispielsweise Handläufen, Türen, Aufzugstableaus, Bedienelementen sowie von Lageplänen, Reliefs und Modellen im Außenbereich mit Braille- und erhabener Profilschrift sowie Piktogrammen dient der Wegeleitung und Orientierung von blinden und sehbehinderten Personen in Verkehrsanlagen und öffentlich zugänglichen Gebäuden sowie in Gemeinschaftseinrichtungen von Wohnanlagen. Dieser Norm-Entwurf legt Anforderungen und Maßangaben an die Blindenschrift und erhabene Profilschrift zur Verwendung im Innen- und Außenbereich fest. Sie regelt die Gestaltung und Anordnung der Informationselemente, damit blinde und sehbehinderte Menschen diese Informationen flüssig erkennen, lesen und interpretieren können. Die Norm beschreibt keine technischen Verfahren zur Erzeugung der Blindenschrift und der erhabenen Profilschrift.

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 176-06-03 AA - Kommunikations- und Orientierungshilfen für Blinde und Sehbehinderte  

Ausgabe 2013-03
Originalsprache Deutsch
Preis ab 91,80 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dipl.-Phys.

Jenny Blum

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2034
Fax: +49 30 2601-42034

Zum Kontaktformular