NA 027

DIN-Normenausschuss Feinmechanik und Optik (NAFuO)

Norm [AKTUELL]

DIN EN 1938
Persönlicher Augenschutz - Schutzbrillen für Motorrad- und Mopedfahrer; Deutsche Fassung EN 1938:2010

Titel (englisch)

Personal eye protection - Goggles for motorcycle and moped users; German version EN 1938:2010

Einführungsbeitrag

Diese Norm legt Anforderungen und Prüfverfahren für Schutzbrillen für Motorrad- und Mopedfahrer fest, die sowohl auf der Straße als auch im Gelände eingesetzt werden. Davon ausgenommen sind Schutzbrillen, die von Motorrad- und Mopedfahrern bei offiziellen Rennen und Wettkämpfen getragen werden.
Neu in diese Norm aufgenommen wurden Schutzbrillen für die Anwendung im Gelände, "Off-road use", die im Freizeitbereich deutlich an Beliebtheit gewonnen hat.
Die Europäische Norm ist in der CEN/TC 85/WG 5 "Augenschutz für Fahrzeugführer" erstellt worden. Auf nationaler Ebene ist der Arbeitsausschuss NA 027-01-01 AA "Augenschutz" zuständig.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 1938:1998-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Schutzbrillen, die von Motorrad- sowie Mopedfahrern, sowohl im Straßenverkehr und im Gelände bzw. in der Freizeit, genutzt werden, wurden aufgenommen. Die vorhergehende Norm schloss die Benutzung im Gelände aus; b) das Limit des Transmissionsgrades der Sichtscheiben für das Fahren bei Nacht wurde von 80% auf 75% geändert.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 027-01-01 AA - Augenschutz 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 85 - Augenschutzgeräte 

Ausgabe 2010-12
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 96,40 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Jalini Sritharan

Alexander-Wellendorff-Str. 2
75172 Pforzheim

Tel.: +49 7231 9188-14

Zum Kontaktformular