NA 005

DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau)

Norm [AKTUELL]

DIN EN 14474
Betonfertigteile - Holzspanbeton - Anforderungen und Prüfverfahren; Deutsche Fassung EN 14474:2004

Titel (englisch)

Precast concrete products - Concrete with wood-chips as aggregate - Requirements and test methods; German version EN 14474:2004

Einführungsbeitrag

Die Europäische Norm wurde vom CEN/TC 229 "Vorgefertigte Betonerzeugnisse" (Sekretariat: AFNOR, Frankreich) erstellt. Das zuständige Gremium im DIN ist der Arbeitsausschuss 07.08.00 "Betonfertigteile" des NABau.
In der Norm sind die Anforderungen an den Baustoff Holzspanbeton für die Verwendung bei Betonfertigteilen, bezogen auf die Anforderungen an die Ausgangsstoffe, die allgemeinen Anforderungen (Trockenrohdichte, Biegezugfestigkeit, Druckfestigkeit) sowie an spezielle Eigenschaften (Wärmeleitfähigkeit, Schallabsorption, Frostwiderstand, Brandverhalten, Schwind- und Quellverhalten) festgelegt. Darüber hinaus sind Prüfverfahren zur Bestimmung der allgemeinen und speziellen Eigenschaften beschrieben. Die Norm enthält auch allgemeine Regeln zur Bewertung der Konformität, die in Produktnormen zu konkretisieren sind.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 005-07-08 AA - Betonfertigteile (SpA zu CEN/TC 229) 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 229/WG 3 - Produkte, bei welchen die Standsicherheit nicht dominierend ist 

Ausgabe 2005-03
Originalsprache Deutsch
Preis ab 52,30 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dipl.-Ing. (FH)

Damir Zorcec

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2829
Fax: +49 30 2601-42829

Zum Kontaktformular