NA 005

DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau)

Norm [NEU]

DIN EN 13888-1
Fugenmörtel für keramische Fliesen und Platten - Teil 1: Anforderungen, Klassifizierung, Bezeichnung und Kennzeichnung; Deutsche Fassung EN 13888-1:2022

Titel (englisch)

Grouts for ceramic tiles - Part 1: Requirements, classification, designation, marking and labelling; German version EN 13888-1:2022

Einführungsbeitrag

Die vorliegende Europäische Norm ist anwendbar auf sämtliche Fugenmörtel für keramische Fliesen und Platten an Wand und Boden für innen und außen. In dieser Norm wird die Terminologie für Produkte, Arbeitsverfahren, Verarbeitungseigenschaften und so weiter für Fugenmörtel für keramische Fliesen und Platten angegeben. In diesem Dokument werden die Leistungsanforderungen an zementhaltige Mörtel und Reaktionsharz-Fugenmörtel für Fliesen und Platten festgelegt.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 13888:2009-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Aufteilung der DIN EN 13888:2009-08 in 2 Teile; b) Anpassung der Abschnitte 2 bis 5.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 005-09-82 AA - Keramische Fliesen und Platten (SpA zu CEN/TC 67, ISO/TC 189 und ISO/TC 328) 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 67/WG 3 - Produkte für die Verlegung von keramischen Fliesen und Platten 

Ausgabe 2022-11
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 58,90 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dipl.-Ing.

Maja Zimmer

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2481
Fax: +49 30 2601-42481

Zum Kontaktformular