NA 005

DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau)

Technische Spezifikation [NEU]

DIN CEN ISO/TS 24283-2
Geotechnische Erkundung und Untersuchung - Qualifikationskriterien und Bewertung - Teil 2: Verantwortlicher Fachleiter (ISO/TS 24283-2:2022); Deutsche Fassung CEN ISO/TS 24283-2:2022

Titel (englisch)

Geotechnical investigation and testing - Qualification criteria and assessment - Part 2: Responsible expert (ISO/TS 24283-2:2022); German version CEN ISO/TS 24283-2:2022

Verfahren

Vornorm

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt die Qualifikationskriterien für die Person fest, die für Probenahme, Prüfung, Messungen, das Monitoring und den Einbau von Ausrüstungen (zum Beispiel Piezometer, Erdwärmesonden, Inklinometer und Extensometer) im Rahmen geotechnischer Erkundungen verantwortlich ist. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 005-05-11 AA „Bohr- und Entnahmeverfahren, Grundwassermessungen im DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau).

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN ISO/TS 22475-3:2008-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Dokument wurde inhaltlich komplett überarbeitet; b) Anwendungsbereich wurde angepasst: Anforderungen an Unternehmen wurden aus Dokument entfernt; c) Abschnitt 3 "Begriffe" wurde angepasst; d) Abschnitt 5 "Verantwortlichkeit" wurde ergänzt; e) Dokument wurde komplett redaktionell überarbeitet.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 005-05-11 AA - Bohr- und Entnahmeverfahren, Grundwassermessungen (SpA zu ISO/TC 182/WG 4) 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 341 - Geotechnische Erkundung und Untersuchung 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 182/WG 4 - Bohr- und Entnahmeverfahren und Grundwassermessungen 

Ausgabe 2022-10
Originalsprache Deutsch
Preis ab 41,90 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

M. Eng.

Ulrich Wittchow

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2556
Fax: +49 30 2601-42556

Zum Kontaktformular