NA 005

DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau)

Norm [VORBESTELLBAR]

DIN 18516-5
Außenwandbekleidungen, hinterlüftet - Teil 5: Betonwerkstein; Anforderungen, Bemessung

Titel (englisch)

Cladding for external walls, ventilated at rear - Part 5: Manufactured stone; requirements, design

Einführungsbeitrag

Diese Norm gilt in Verbindung mit DIN 18516-1 für hinterlüftete Außenwandbekleidungen aus Betonwerkstein. Festgelegt werden die Anforderungen an die Betonwerksteinplatten, an deren Befestigung und Verankerung sowie deren Berechnung und Bemessung. Zusätzlich werden Festlegungen für die Fugenausbildung getroffen.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 18516 5:1999-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Norm vollständig redaktionell überarbeitet; b) Bilder 1, 9, B.1, B.2 überarbeitet; c) Symbole und Abkürzungen wurden erweitert; d) Abschnitt 4.3 "Eignung" wurde überarbeitet; e) Abschnitt 6.3 "Eingemörtelte Verankerungen" wurde überarbeitet; f) Festlegungen für Betonwerkstein aufgenommen, dadurch Verweisungen im Text auf Teil 3 dieser Norm gestrichen. Gegenüber DIN 18516-5:2013-09 wurde folgende Korrekturen vorgenommen: a) Streichung von DIN EN 1469 aus dem gesamten Dokument; b) Verschiebung von DIN 53505 aus den Literaturhinweisen in die Normativen Verweisungen; c) Korrektur der Nutbreite in Bild 5 in kleiner/gleich 10 mm; d) in 6.3.7.1 Streichung der Doppelung "Der größere Wert ist maßgebend"; e) in 6.3.7.2 Korrektur von c2 in der Legende von Gleichung (18); f) redationelle Änderungen.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 005-09-36 AA - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet; Betonwerkstein 

Ausgabe 2021-05
Originalsprache Deutsch
Preis ab 117,20 €
Inhaltsverzeichnis

Ihre Ansprechperson

Merve Karagöz

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2539
Fax: +49 30 2601-42539

Zum Kontaktformular