NA 005

DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau)

Norm [AKTUELL]

DIN 18516-3
Außenwandbekleidungen, hinterlüftet - Teil 3: Naturwerkstein - Anforderungen, Bemessung

Titel (englisch)

Cladding for external walls, ventilated at rear - Part 3: Natural stone - Requirements, design

Einführungsbeitrag

Diese Norm gilt in Verbindung mit DIN 18516-1 und regelt die Verwendung von Natursteinplatten nach DIN EN 1469 mit Nenndicken ≥ 30 mm für hinterlüftete Außenwandbekleidungen. Statisch beanspruchte Klebungen sind nicht zulässig.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 18516-3:2013-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Aktualisierung der Normativen Verweisungen; b) Anpassung der Formulierungen an EN 1469 durch Verwendung des Begriffs „Plattennenndicke“; c) Ergänzung des Abschnitts 7.6 Nachweis der Tragfähigkeit im eingebauten Zustand; d) Anpassung der Abschnitte 8.3 und 8.4 an DIN 18516-5; e) redaktionelle Überarbeitung. Gegenüber DIN 18516-3:2018-03 wurden folgende Korrekturen vorgenommen: a) in Bild 5 wurde die Nutbreite in kleiner/gleich 10 mm geändert; b) normative Verweisungen aktualisiert.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 005-09-33 AA - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet; Naturwerkstein 

Ausgabe 2021-05
Originalsprache Deutsch
Preis ab 117,20 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Merve Karagöz

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2539
Fax: +49 30 2601-42539

Zum Kontaktformular