NA 005

DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau)

Norm [VORBESTELLBAR]

DIN EN ISO 8970
Holzbauwerke - Prüfung von mechanischen Verbindungen - Anforderungen an die Rohdichte des Holzes (ISO 8970:2020); Deutsche Fassung EN ISO 8970:2020

Titel (englisch)

Timber structures - Testing of joints made with mechanical fasteners - Requirements for timber density (ISO 8970:2020); German version EN ISO 8970:2020

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt ein Verfahren fest, bei dem Holzstücke zur Bestimmung der Festigkeits- und Steifigkeitseigenschaften von Verbindungen zwischen Holzelementen für tragende Zwecke mit mechanischen Verbindungsmitteln auf der Grundlage der Rohdichte ausgewählt werden. Die Anwendung ist zusammen mit einer Prüfnorm, die ein Prüfverfahren festlegt, vorgesehen. Es wird vorausgesetzt, dass eine Konditionierung der Holzstücke bei den relevanten Bedingungen erfolgt, dass die Holzrohdichte normalverteilt ist und dass alle Abweichungen bekannt sind. Das zuständige deutsche Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 005-04-01 AA "Holzbau (SpA zu CEN/TC 124, CEN/TC 250/SC 5, ISO/TC 165)" im DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau).

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN ISO 8970:2010-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) normative Verweisungen wurden aktualisiert; b) Abschnitt 4 "Symbole", Abschnitt 5 "Anforderungen an die Probenahme bei Holz" und Abschnitt 6 "Prüfbericht" wurden grundlegend überarbeitet; c) Anhang A "Umrechnung auf Zielbedingungen" wurde neu aufgenommen; d) Anhang B "Hintergrundinformationen" wurde neu aufgenommen; e) Norm wurde redaktionell überarbeitet.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 005-04-01 AA - Holzbau (SpA zu CEN/TC 124, CEN/TC 250/SC 5, ISO/TC 165) 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 124 - Holzbauwerke 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 165/WG 7 - Gemeinsame Arbeitsgruppe mit mechanischen Befestigungsmitteln 

Ausgabe 2020-12
Originalsprache Deutsch
Preis ab 61,43 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

M.Eng.

Isabel Brähler

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2381
Fax: +49 30 2601-42381

Ansprechpartner kontaktieren