NA 005

DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau)

Norm [AKTUELL]

DIN 18009-1
Brandschutzingenieurwesen - Teil 1: Grundsätze und Regeln für die Anwendung

Titel (englisch)

Fire safety engineering - Part 1: Basic principles and codes of practice

Einführungsbeitrag

Diese Norm legt Anforderungen an die Ingenieurmethoden des Brandschutzes und deren Anwendung für bauliche Anlagen, zum Beispiel Gebäude und unterirdische Verkehrsanlagen fest. Diese Norm gilt nicht unmittelbar für beispielsweise Schiffe, Flugzeuge und Bergwerke. Mit den Regelungen dieser Norm werden Grundlagen zur Bewertung von Brandgefahren und zur Beurteilung und Bemessung von Maßnahmen des Brandschutzes zur Erfüllung vorgegebener Schutzziele festgelegt. Diese Norm ist als Rahmennorm und Grundlage für weitere Normteile der Normreihe DIN 18009 konzipiert. Die weiteren Normteile stellen anwendungsspezifische Regelungen und Daten bereit. Diese Norm wurde vom NA 005-52-21 AA "Brandschutzingenieurverfahren (SpA zu ISO/TC 92/SC 4 und CEN/TC 127/WG 8)" im DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau) erarbeitet.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 005-52-21 AA - Brandschutzingenieurverfahren (SpA zu ISO/TC 92/SC 4 und CEN/TC 127/WG 8) 

Ausgabe 2016-09
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 124,90 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dipl.-Ing.

Jens Brunner

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2521
Fax: +49 30 2601-42521

Zum Kontaktformular