NA 005

DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau)

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN 18034
Spielplätze und Freiräume zum Spielen - Anforderungen für Planung, Bau und Betrieb

Titel (englisch)

Playgrounds and outdoor play areas - Requirements on planning, building and operation

Einführungsbeitrag

Diese Norm enthält Anforderungen an und Hinweise für die Planung, den Bau und den Betrieb von Spielplätzen und Freiräumen zum Spielen. Sie gilt auch für Freiräume zum Spielen, die neben anderer Nutzung teil- oder zeitweise zum Spielen geeignet sind. Dazu gehören zum Beispiel Flächen im Wohnumfeld, in Kindertageseinrichtungen, in Sportanlagen, in Freibädern, in Grünanlagen und auf Schulgeländen. Diese Norm gilt nicht für pädagogisch betreute Spielplätze. Sie kann aber dafür sinngemäß angewendet werden. Gegenüber DIN 18034:1999-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Einleitung neu aufgenommen; b) Titel und Anwendungsbereich auf den Bau ausgeweitet; c) pädagogisch betreute Spielplätze aus dem Anwendungsbereich herausgenommen; d) Definitionen neu formuliert; e) Beteiligung der Nutzer an der Planung aufgenommen; f) Forderung nach Umweltfreundlichkeit aufgestellt; g) Erreichen eines hohen Spielwertes gefordert; h) Elemente eines naturnahen Spielens stärker berücksichtigt; i) Forderungen zur barrierefreien Nutzung erweitert; j) Aspekte des vorsorgenden Gesundheitsschutzes berücksichtigt; k) Anforderungen an die Erreichbarkeit, Flächengrößen sowie Sicherheit präzisiert; l) bei Verwendung von Grundwasser sind Abweichungen von der Trinkwasserverordnung mit den zuständigen Gesundheitsbehörden abzuklären; m) Hinweis auf Badegewässerverordnung aufgenommen; n) Gliederung insgesamt überarbeitet und Text redaktionell geändert; o) Verweisungen auf Normen ergänzt und aktualisiert. Für diese Norm ist das Gremium NA 005-01-14 AA "Spielplätze" im DIN zuständig.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 18034:1999-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Einleitung neu aufgenommen; b) Titel und Anwendungsbereich auf den Bau ausgeweitet; c) pädagogisch betreute Spielplätze aus dem Anwendungsbereich herausgenommen; d) Definitionen neu formuliert; e) Beteiligung der Nutzer an der Planung aufgenommen; f) Forderung nach Umweltfreundlichkeit aufgestellt; g) Erreichung eines hohen Spielwertes gefordert; h) Elemente eines naturnahen Spielens stärker berücksichtigt; i) Forderungen zur barrierefreien Nutzung erweitert; j) Aspekte des vorsorgenden Gesundheitsschutzes berücksichtigt; k) Anforderungen an die Erreichbarkeit, Flächengrößen sowie Sicherheit präzisiert; l) bei Verwendung von Grundwasser sind Abweichungen von der Trinkwasserverordnung mit den zuständigen Gesundheitsbehörden abzuklären; m) Hinweis auf Badegewässerverordnung aufgenommen; n) Gliederung insgesamt überarbeitet und Text redaktionell geändert; o) Verweisungen auf Normen ergänzt und aktualisiert.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 005-01-14 AA - Spielplätze 

Ausgabe 2012-09
Originalsprache Deutsch
Preis ab 55,55 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

M.Eng.

Billal Kiani

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2714
Fax: +49 30 2601-42714

Ansprechpartner kontaktieren