NA 005

DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau)

Norm [AKTUELL]

DIN 21916-2
Bergmännisches Risswerk - Betriebssicherheit - Teil 2: Brandschutz über Tage

Titel (englisch)

Mine plans - Operational safety - Part 2: Fire prevention on the surface

Einführungsbeitrag

Jeder Bergbauunternehmer ist verpflichtet, über die Maßnahmen und Einrichtungen zum Brandschutz einen Brandschutzplan anzufertigen. In Braunkohlentagebauen, wo der geförderte Rohstoff selbst brennbar ist, kommt dem Brandschutz eine besondere Bedeutung zu. Die Norm enthält die für den Brandschutz über Tage erforderlichen Zeichen, Kurzformen und Begriffe. Dazu gehören Festlegungen für Gebäude oder Räume für Feuerwehr, Erste Hilfe, Gasschutz und Grubenrettung, Meldestellen, Meldeanlagen, Löschgeräte und Löschanlagen, Rauch- und Wärmeabzugsanlagen/-einrichtungen, Betriebsanlagen und Leitungen, Brandabschnitte/Gefahrenbereiche, Feuerwehrflächen, Zugang zu Gebäuden bzw. Gebäudeteilen. Teile der in dieser Norm verwendeten Zeichen wurden an die bestehenden Normen für das Feuerwehrwesen, insbesondere DIN 14034-6 sowie die Normenreihe über Sicherheitsfarben und Sicherheitszeichen DIN 4844 angepasst. Die Zeichen aus DIN 21916-2/A1:2001-11, die im wesentlichen eine Anpassung an die europäische Richtlinie 92/58/EWG des Rates vom 24. Juni 1992 über Mindestvorschriften für die Sicherheits- und/oder Gesundheitsschutzkennzeichnung am Arbeitsplatz enthält, wurden in die Norm eingearbeitet. Die Norm wurde vom Arbeitskreis NA 008-11-01-04 AK "Sonderdarstellungen" im Arbeitsausschuss "Markscheidewesen" des FABERG erstellt.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 21916-2:1992-07 und DIN 21916-2/A1:2001-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Festlegungen zu Leitungen gestrichen und in DIN 21911 überführt; b) Zeichen für Hochspannungsfreileitung und Trafostation gestrichen und in DIN 21911 überführt; c) Zeichen für Löschmittel Halon, Halon-Löschanlage, Feuerlösch-Schlauchanschlusseinrichtung, Kanal für Versorgungs- und Entsorgungsleitungen mit Abschottung gestrichen; d) Zeichen für automatischer Ablauf, Notruftelefon, Feuerlöscher, fahrbar, Löschmittelpumpe, fahrbar, Schlauchanschlussventil, Löschwasser-Einspeiseeinrichtung, Zuluftöffnung, Gefahrenbereich, Ex-Bereich, Sammelstelle neu aufgenommen; e) Zeichen für Raum oder Bereich mit PCB-haltigen Flüssigkeiten geändert; f) Zeichen an aktuelle Normen zum Feuerwehrwesen (DIN 14034-6) und für Sicherheitszeichen (DIN 4844) angepasst; g) Zeichen aus DIN 21916-2/A1:2001-11 eingearbeitet; h) redaktionell überarbeitet.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 005-03-05 AA - Markscheidewesen 

Ausgabe 2010-02
Originalsprache Deutsch
Preis ab 82,00 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dr.-Ing.

Tristan Herbst

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2514
Fax: +49 30 2601-42514

Zum Kontaktformular