NA 005

DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau)

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN 14592
Holzbauwerke - Stiftförmige Verbindungsmittel - Anforderungen; Deutsche Fassung EN 14592:2008

Titel (englisch)

Timber structures - Dowel-type fasteners - Requirements; German version EN 14592:2008

Einführungsbeitrag

Die Norm DIN EN 14592 legt Anforderungen an Werkstoffe, Geometrie, Festigkeit und Korrosionsschutz von stiftförmigen Verbindungsmitteln für den Einsatz in Holzbauwerken fest. Sie enthält ebenfalls Abschnitte zur Konformitätsbewertung und zur werkseigenen Produktionskontrolle.
Im Anhang Z der vorgenannten Norm werden die Abschnitte dieser Norm mit den in der EG-Bauprodukterichtlinie enthaltenen wesentlichen Anforderungen in Beziehung gebracht.
Die Europäische Norm wurde vom CEN/TC 124 "Holzbauwerke" erarbeitet, dessen Sekretariat vom SFS (Finnland) gehalten wird. Das zuständige deutsche Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 005-04-01 AA "Holzbau" (Spiegelausschuss des CEN/TC 124, CEN/TC 250/SC 5) im NABau.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 005-04-01 AA - Holzbau (SpA zu CEN/TC 124, CEN/TC 250/SC 5, ISO/TC 165) 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 124/WG 4 - Mechanische Verbindungsmittel für Holzkonstruktionen 

Ausgabe 2009-02
Originalsprache Deutsch
Preis ab 113,20 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dipl.-Sporting.

Marthe Dressler

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2381
Fax: +49 30 2601-42381

Zum Kontaktformular