NA 005

DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau)

Projekt

Building information modelling - Digitale Zwillinge in der bebauten Umwelt - Struktur und Definitionen

Kurzreferat

Dieses Dokument legt die Rahmenbedingungen für digitale Zwillinge in der bebauten Umwelt fest. Es enthält Begriffe und Definitionen und behandelt den Zusammenhang mit Building Information Modelling sowie den Normungsbedarf bezüglich qualitativer Festlegungen für einen digitalen Zwilling, die gegebenenfalls geometrische, attributive, strukturelle und infrastrukturelle Qualität umfassen kann. Das Dokument beruht auf Erfahrungswerten aus Anwendungsfällen und Dokumenten anderer Technischer Komitees, einschließlich ISO/IEC 30173:2023 Digital twin – Concepts and terminology. Dieses Dokument kann als Grundlage für die Erarbeitung weiterer Normen sowie zur Unterstützung der Kommunikation zwischen verschiedenen interessierten Kreisen und Stakeholdern dienen. Durch diese Initiative soll ein Ökosystem für digitale Zwillinge und die Möglichkeit eines Mehrwerts geschaffen werden, indem Daten für das Allgemeinwohl genutzt werden.

Beginn

2024-05-02

WI

00442055

Geplante Dokumentnummer

DIN EN 00442055

Projektnummer

00519766

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 005-13-06 AA - Digitale Zwillinge in der bebauten Umwelt (SpA CEN/TC 442/WG 9)  

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 442/WG 9 - Digitale Zwillinge in der bebauten Umwelt  

Ihr Kontakt

Nikita Kretschmar

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2678
Fax: +49 30 2601-42678

Zum Kontaktformular