NA 005

DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau)

Norm-Entwurf [NEU]

DIN 18196
Erd- und Grundbau - Bodenklassifikation für bautechnische Zwecke

Titel (englisch)

Earthworks and foundations - Soil classification for civil engineering purposes

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument gilt für die Bodenklassifizierung für den Erd- und Grundbau beruhend auf den Grundlagen nach DIN EN ISO 14688 (alle Teile). Es gilt nicht für Fels. Mit diesem Dokument werden die Bodenarten in Gruppen mit annähernd gleichem stofflichem Aufbau und ähnlichen bodenphysikalischen Eigenschaften zusammengefasst. Das zuständige deutsche Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 005-05-02 AA "Benennung, Beschreibung und Klassifizierung von Boden und Fels" im DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau).

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 18196:2011-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) redaktionelle Anpassung an die internationalen Normen DIN EN ISO 14688-1 und DIN EN ISO 14688-2; b) Überarbeitung des Plastizitätsdiagramms (Bild 1); c) Erweiterung des Anwendungsbereichs um Angaben für Böden mit Steinen und Blöcken über 40 % Massenanteil; d) ehemalige Tabelle 4 in zwei Tabellen aufgeteilt; e) Erweiterung der Tabelle 4 um die Einträge Stein, Block, großer Block; f) normative Verweisungen aktualisiert; g) informativer Anhang A hinzugefügt.

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 005-05-02 AA - Benennung, Beschreibung und Klassifizierung von Boden und Fels 

Ausgabe 2022-02
Erscheinung 2022-01-07
Frist zur Stellungnahme bis 2022-03-07
Originalsprache Deutsch
Preis ab 72,00 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

M. Eng.

Ulrich Wittchow

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2556
Fax: +49 30 2601-42556

Zum Kontaktformular