NA 005

DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau)

Norm-Entwurf

DIN 4150-1
Erschütterungen im Bauwesen - Teil 1: Vorermittlung von Schwingungsgrößen

Titel (englisch)

Vibrations in buildings - Part 1: Predictions of vibration parameters

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt eine allgemeine Anleitung zur Vorermittlung von Erschütterungen im Bauwesen fest. Es beschreibt Erschütterungsquellen, die Ausbreitung der Erschütterung im Boden und deren Übertragung in bauliche Anlagen. Mit den vorermittelten Werten ist eine erste Beurteilung durchführbar. Für eine detaillierte Prognose reichen die Angaben in diesem Dokument nicht aus. Dieses Dokument ist in Übereinstimmung mit DIN 45669-1 für den Frequenzbereich bis 80 Hz beziehungsweise bis 315 Hz anzuwenden.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 4150-1:2001-06 wurden folgende wesentliche Änderungen vorgenommen: a) Neuformulierung von Vorwort und Anwendungsbereich; b) neue Begriffsdefinitionen "Nahfeld", "Fernfeld"; c) komplette Überarbeitung und Neugliederung von 4.3 "Schwingungsübertragung auf Gebäude"; d) 5.1.4 "Induzierte seismische Ereignisse" aufgenommen; e) 5.3.4 "Schiffsverkehr (Binnenschifffahrt)" aufgenommen; f) komplette Überarbeitung und Neugliederung von 5.4 "Anregungen aus Maschinenbetrieb"; g) Norm redaktionell überarbeitet.

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 005-51-04 AA - Schwingungsfragen im Bauwesen; Ermittlung der Schwingungsgrößen (DIN 4150-1) 

Ausgabe 2022-01
Originalsprache Deutsch
Preis ab 124,90 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dipl.-Ing.

Daniel Reinhard

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2248
Fax: +49 30 2601-42248

Zum Kontaktformular