NA 005

DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau)

Norm-Entwurf [NEU]

DIN EN ISO 6781-1
Verhalten von Gebäuden - Feststellung von wärme-, luft- und feuchtebezogenen Unregelmäßigkeiten in Gebäuden durch Infrarotverfahren - Teil 1: Allgemeine Verfahren (ISO/DIS 6781-1:2020); Deutsche und Englische Fassung prEN ISO 6781-1:2020

Titel (englisch)

Performance of buildings - Detection of heat, air and moisture irregularities in buildings by infrared methods - Part 1: General procedures (ISO/DIS 6781-1:2020); German and English version prEN ISO 6781-1:2020

Einführungsbeitrag

Dieser Teil der ISO 6781 legt eine qualitative Methode zur thermischen Untersuchung fest, mit der thermische Unregelmäßigkeiten in Gebäudehüllen festgestellt werden können. Das Verfahren wird anfänglich verwendet, um große Unterschiede in den thermischen Eigenschaften, einschließlich der Luftdichtheit, der Komponenten zu identifizieren, die die Außenhüllen von Gebäuden bilden. Dieses Dokument wurde vom ISO/TC 163/SC 1/WG 15 erarbeitet, dessen Sekretariat von DIN gehalten wird. Für dieses Dokument ist das Gremium NA 005-56-98 AA "Wärmetechnisches Messen (SpA zu CEN/TC 89/WG 11, WG 12 teilweise und WG 13)" bei DIN zuständig.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 005-56-98 AA - Wärmetechnisches Messen (SpA zu CEN/TC 89/WG 8, WG 12 (teilweise), WG 13 und WG 14, ISO/TC 163/SC 1/WG 15, WG 16, WG 20 und WG 21) 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 89/WG 8 - Thermische Testmethoden 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 163/SC 1/WG 15 - Thermographie für Gebäude und betriebstechnische Anlagen 

Ausgabe 2021-02
Erscheinung 2021-01-08
Frist zur Stellungnahme bis 2021-03-08
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 128,00 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Clemens Dallmann

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2504
Fax: +49 30 2601-42504

Ansprechpartner kontaktieren