NA 005

DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau)

Norm-Entwurf [NEU]

DIN EN 17542-2
Erdarbeiten - Geotechnische Laborversuche - Teil 2: Prüfung der Zertrümmerbarkeit; Deutsche und Englische Fassung prEN 17542-2:2020

Titel (englisch)

Earthworks - Geotechnical laboratory tests - Part 2: Fragmentability test standard; German and English version prEN 17542-2:2020

Einführungsbeitrag

Dieser Norm-Entwurf legt das Prinzip und die Methoden zur Bestimmung des "Zertrümmerbarkeitskoeffizienten" von Felsmaterial fest. Der Abbaubarkeitskoeffizient IFR unterscheidet das Verhalten eines bestimmten Felsmaterials und zeigt die Änderung der Partikelgröße von dem Moment an, in dem das Material ausgegraben wird, bis zu dessen anschließender Umsetzung und in bestimmten Fällen, über dessen gesamte Lebensdauer. Änderungen der Partikelgröße treten aufgrund des strukturellen Widerstands des Gesteins auf, da dieser die mechanische Beanspruchung, der er während seiner Umsetzung und Anwendung ausgesetzt ist, nicht aushalten kann. Das zuständige deutsche Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 005-05-22 AA "Erdarbeiten (SpA zu CEN/TC 396 und CEN/TC 396/WG 1 bis WG 8), Gemeinschaftsausschuss mit FGSV" im DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau).

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 005-05-22 AA - Erdarbeiten (SpA zu CEN/TC 396 und CEN/TC 396/WG 1 bis WG 8), Gemeinschaftsausschuss mit FGSV 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 396/WG 8 - Prüfverfahren 

Ausgabe 2020-08
Erscheinung 2020-06-26
Frist zur Stellungnahme bis 2020-08-26
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 55,55 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Ulrich Schilder

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2556
Fax: +49 30 2601-42556

Ansprechpartner kontaktieren