NA 005

DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau)

Norm-Entwurf [NEU]

DIN 20000-120
Tragwerke aus Beton, Stahlbeton und Spannbeton - Teil 120: Ergänzende Regeln zu DIN EN 13369

Titel (englisch)

Concrete, reinforced and prestressed concrete structures - Part 120: Additonal rules for DIN EN 13369

Einführungsbeitrag

Dieser Norm-Entwurf enthält ergänzende Festlegungen zu DIN EN 13369. Nicht alle Anforderungen dieses Norm-Entwurfs sind für alle Betonfertigteile maßgebend. Dieser Norm-Entwurf wurde im NA 005-07-08 AA "Betonfertigteile" des DIN-Normenausschusses Bauwesen (NABau) erarbeitet. Der Norm-Entwurf gilt zusammen mit DIN EN 13369. Bei DIN EN 13369 "Allgemeine Regeln für Betonfertigteile" handelt es sich um eine nicht harmonisierte Europäische Norm, auf die in allen harmonisierten europäischen Produktnormen für Betonfertigteile Bezug genommen wird. DIN EN 13369 verweist in einer Reihe von Abschnitten auf am Verwendungsort geltende Festlegungen. Diese Festlegungen werden nachfolgend in diesem Norm-Entwurf aufgeführt. In diesem Norm-Entwurf werden die Benummerung und die Überschriften der Abschnitte von DIN EN 13369, auf die sich die ergänzenden Regeln beziehen, übernommen.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN V 20000-120:2006-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Anpassung an die neue Ausgabe von DIN EN 13369.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 005-07-08 AA - Betonfertigteile (SpA zu CEN/TC 229) 

Ausgabe 2019-10
Erscheinung 2019-09-06
Frist zur Stellungnahme bis 2019-11-06
Originalsprache Deutsch
Preis ab 47,60 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Herr Dipl.-Ing. (FH)

Damir Zorcec

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2829
Fax: +49 30 2601-42829

Ansprechpartner kontaktieren