NA 005

DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau)

Norm-Entwurf [NEU]

DIN EN 13501-3
Klassifizierung von Bauprodukten und Bauarten zu ihrem Brandverhalten - Teil 3: Klassifizierung mit den Ergebnissen aus den Feuerwiderstandsprüfungen an Bauteilen von haustechnischen Anlagen und elektrischen Kabeln; Deutsche und Englische Fassung prEN 13501-3:2019

Titel (englisch)

Fire classification of construction products and building elements - Part 3: Classification using data from fire resistance tests on products and elements used in building service installations and electrical cables; German and English version prEN 13501-3:2019

Einführungsbeitrag

Dieser europäische Norm-Entwurf legt das Verfahren zur Klassifizierung der Feuerwiderstandsfähigkeit von Bauprodukten und Bauteilen fest, die als Teil von haustechnischen Anlagen in Gebäuden benutzt werden. Dabei werden die Ergebnisse von Feuerwiderstandsprüfungen benutzt, die innerhalb des direkten Anwendungsbereichs des entsprechenden Prüfverfahrens liegen. Die Klassifizierung auf Basis des erweiterten Anwendungsbereiches von Versuchsergebnissen wird ebenfalls in diesem europäischen Norm-Entwurf behandelt. Bauprodukte/Bauteile zur Verwendung in Lüftungsanlagen (mit Ausnahme von Bauprodukten zur Rauch- und Wärmefreihaltung) beinhalten feuerwiderstandsfähige Leitungen und Brandschutzklappen. Weiterhin sind Produkte und Elemente zur Verwendung in Kabelanlagen und zugehörigen Komponenten im Vergleich zur Vorgängerfassung der Norm erstmals im Anwendungsbereich erfasst. Relevante Prüfverfahren, die für die vorgenannten Bauprodukte/-teile entwickelt wurden, sind in Abschnitt 2 aufgeführt. Dieses Dokument wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 127 "Baulicher Brandschutz", dessen Sekretariat von BSI (Vereinigtes Königreich) gehalten wird, erarbeitet. Im DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau) war hierfür der Arbeitsausschuss NA 005-52-06 AA "Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen - Lüftungsleitungen" als nationales Spiegelgremium zuständig.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 13501-3:2010-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Anwendungsbereich erweitert: Aufnahme von Produkten und Elementen zur Verwendung in Kabelanlagen und zugehörigen Komponenten; b) normative Verweisungen aktualisiert; c) Begriffsdefinitionen mit Bezug zu den Kabelanlagen ergänzt; d) Abschnitt 4 überarbeitet; e) Abschnitt 5 überarbeitet; f) Abschnitt 6.5 ergänzt; g) Abschnitt 7 überarbeitet; h) Anhang A ergänzt; i) Norm redaktionell überarbeitet.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 005-52-06 AA - Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen - Lüftungsleitungen (SpA zu Teilbereichen von CEN/TC 127/WG 2, CEN/TC 127/WG 7, CEN/TC 156/WG 9 und ISO/TC 92/SC 2) 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 127/WG 7 - Klassifizierung 

Ausgabe 2019-08
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 96,00 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Herr Dipl.-Ing.

Jens Brunner

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2521
Fax: +49 30 2601-42521

Ansprechpartner kontaktieren