NA 005

DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau)

Norm-Entwurf

DIN EN 14904
Sportböden - Mehrzweck-Sporthallenböden - Anforderungen; Deutsche und Englische Fassung prEN 14904:2015

Titel (englisch)

Surfaces for sports areas - Indoor surfaces for multi-sports use - Specification; German and English version prEN 14904:2015

Einführungsbeitrag

Dieser europäische Norm-Entwurf legt Anforderungen an Mehrzweck-Sportböden fest, die für die Verwendung in Sporthallen ausgelegt sind und beispielsweise für eine oder mehrere der folgenden Sportarten genutzt werden: Volleyball, Basketball, Badminton, Kleinfeldfußball, Handball, Sportunterricht und so weiter. Dieser Norm-Entwurf sieht die Konformitätsbewertung von Produkten vor, einschließlich ihrer Oberbeläge (Spielebene) und Tragschichten, die entweder vorgefertigt oder vor Ort gefertigt sind oder durch Kombinierung beider Verfahren gefertigt werden. Dieser europäische Norm-Entwurf gilt nicht für Kunststoffrasen oder textile Bodenbeläge für Hallen. Für diesen Norm-Entwurf ist das Gremium NA 005-01-17 AA "Sportböden (SpA zu CEN/TC 217/WG 2)" bei DIN zuständig.

Änderungsvermerk

Änderungen Gegenüber DIN EN 14904:2006-06 und DIN V 18032-2:2001-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen:  - neue Terminologie der BauPVO; - Konformitätsbewertung wurde in Bewertung und Überprüfung der Leistungsbeständigkeit (AVCP) geändert; - Leistungserklärung (Neuer Abschnitt); - Ersttypprüfung wurde in Feststellung des Produkttyps geändert; - Prüfverfahren zur Festlegung des Sportbodentyps als Anhang A aufgenommen; - Anordnung des Prüfgeräts auf der Probe (Verformungsmulde Wx) als Anhang F aufgenommen; - Messpunkte auf der Probe als Anhang G übernommen. -

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 005-01-17 AA - Sportböden (SpA zu CEN/TC 217/WG 2) 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 217/WG 2 - Sporthallenböden 

Ausgabe 2015-09
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 135,40 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

M. Sc.

Christian Böhme

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2509
Fax: +49 30 2601-42509

Zum Kontaktformular