NA 121

DIN-Normenausschuss Werkzeuge und Spannzeuge (FWS)

Norm [AKTUELL]

DIN 4003-1
Konzept für den Aufbau von 3D-Modellen auf Grundlage von Merkmalen nach DIN 4000 - Teil 1: Übersicht und Grundlagen

Titel (englisch)

Concept for the design of 3D models based on properties according to DIN 4000 - Part 1: Overview and fundamental principles

Einführungsbeitrag

Diese Norm gilt in Verbindung mit allen weiteren Teilen der Normenreihe DIN 4003. Diese Norm legt Grundlagen für die 3D-Modellierung auf Basis der Normenreihe DIN 4000 fest, das heißt sie legt die grundlegenden Startelemente im dreidimensionalen Raum wie Koordinatensysteme, Ebenen, Achsen und Punkte fest. Abschnitt 4 legt grundlegende Inhalte für die 3D-Modellierung in CAD-Systemen für Schneidkörper, Werkzeuge mit fester oder lösbarer Schneide, Werkzeughalter, Zwischenmodule, Messtaster, Spannmittel, Werkzeugmaschinen und deren Baugruppen fest. Gegenüber DIN 4003-1:2014-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Normative Verweisungen und Literaturverzeichnis wurden aktualisiert; b) Abschnitt 3 "Begriffe" wurde hinzugefügt; c) Abschnitt 4.3 "Referenzsystem" wurde überarbeitet; d) Bild 4 "CSW A - Koordinatensystem, verstellbar im KWZ Drehen" und Bild 10 "Farbanteile von schneidenden und nicht-schneidenden Teilen" wurden überarbeitet; e) Einbau-Koordinatensystem CSW A (en: coordinate system workpiece side adjustable) wurde hinzugefügt (siehe 4.3.3); f) ein neuer Abschnitt 4.3.4 zur Lage der Koordinatensysteme wurde ergänzt; g) Norm wurde redaktionell überarbeitet. Dieses Dokument wurde vom Arbeitsausschuss NA 121-07-02 AA "Aufbau von 3D-Modellen nach DIN 4000" im DIN-Normenausschuss Werkzeuge und Spannzeuge (FWS) erarbeitet.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 4003-1:2014-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Normative Verweisungen und Literaturverzeichnis wurden aktualisiert; b) Abschnitt 3 "Begriffe" wurde hinzugefügt; c) Unterabschnitt 4.3 "Referenzsystem" wurde überarbeitet; d) Bild 4 "CSW A - Koordinatensystem, verstellbar im KWZ Drehen" und Bild 10 "Farbanteile von schneidenden und nicht-schneidenden Teilen" wurden überarbeitet; e) Einbau-Koordinatensystem CSW A (en: coordinate system workpiece side adjustable) wurde hinzugefügt (siehe 4.3.3); f) ein neuer Unterabschnitt 4.3.4 zur Lage der Koordinatensysteme wurde ergänzt; g) Norm wurde redaktionell überarbeitet.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 121-07-02 AA - Aufbau von 3D-Modellen basierend auf Merkmalen nach DIN 4000 

Ausgabe 2017-10
Originalsprache Deutsch
Preis ab 78,80 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dipl.-Phys.

Daniel Pérez Kaiser

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2485
Fax: +49 30 2601-42485

Zum Kontaktformular