NA 067

DIN-Normenausschuss Mechanische Verbindungselemente (FMV)

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN ISO 10485
Kegelprüfkraftversuch an Muttern (ISO 10485:1991); Deutsche Fassung EN ISO 10485:2004

Titel (englisch)

Cone proof load test on nuts (ISO 10485:1991); German version EN ISO 10485:2004

Einführungsbeitrag

((DIN EN ISO 6157-2, DIN EN ISO 10484, DIN EN ISO 10485)) Die Normen DIN EN ISO 6157-2, DIN EN ISO 10484 und DIN EN ISO 10485 ersetzen die bisherige Norm DIN 493:1992, mit der sie inhaltlich voll übereinstimen. Lediglich beim Aufweitversuch wurde eine Ergänzung vorgenommen, die aus dem Änderungsvermerk hervorgeht. Die Grenzwerte für Oberflächenfehler an Muttern aus Stahl und die Prüfverfahren, mit denen mögliche Auswirkungen dieser Oberflächenfehler auf die Festigkeit der Muttern nachgewiesen werden können, sind nun in separaten Normen festgelegt. Mit diesen neuen Normen ist die Bezugnahme auf die Norm über Oberflächenfehler in Produktnormen, die üblicherweise EN-ISO-Normen jedoch in den seltensten Fällen EN-Normen sind, einfacher. Der Beschluss zur Veröffentlichung dieser Normen war von den europäischen Mitgliedsländern auf einer Plenarsitzung des CEN/TC 185 gefasst worden.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 493:1992-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Norm in drei Normen aufgeteilt, d. h. bisheriger Anhang A durch DIN EN ISO 10484 und bisheriger Anhang B durch DIN EN ISO 10485 ersetzt.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 067-00-03 AA - Verbindungselemente mit metrischem Innengewinde 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 185 - Mechanische Verbindungselemente 

Ausgabe 2004-10
Originalsprache Deutsch
Preis ab 38,10 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dipl.-Ing.

Torsten Diether

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2357
Fax: +49 30 2601-42357

Zum Kontaktformular