NA 021

DIN-Normenausschuss Eisen und Stahl (FES)

Norm [AKTUELL]

DIN EN 10058
Warmgewalzte Flachstäbe aus Stahl und Breitflachstahl für allgemeine Verwendung - Maße, Formtoleranzen und Grenzabmaße; Deutsche Fassung EN 10058:2018

Titel (englisch)

Hot rolled flat steel bars and steel wide flats for general purposes - Dimensions and tolerances on shape and dimensions; German version EN 10058:2018

Einführungsbeitrag

Diese Europäische Norm legt die Nennmaße, Grenzabmaße und Formtoleranzen für warmgewalzte Flachstäbe aus Stahl und Breitflachstahl für allgemeine Verwendung fest. Diese Norm ist eine allgemeine Maßnorm der Serie EN 10058 bis EN 10061 und dient als Ersatz für die DIN 59200. Diese Norm gilt nicht für Flachstäbe für Federn, siehe EN 10092-1.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 10058:2004-02 wurden folgende wesentliche Änderungen vorgenommen: a) die Breiten 130 mm und 140 mm wurden für Flachstäbe eingeführt; b) es wurden Breitflachstähle in den Breiten von 160, 170, 180 und 200 mm in diese Norm eingeführt; c) es wurden für Breitflachstähle zulässige Dickenabweichungen eingeführt; d) die Norm wurde editoriell überarbeitet.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 021-00-21-02 UA - Warmgewalzter Stabstahl 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 459/SC 3/WG 5 - Warmgewalzte I und H-Profile 

Ausgabe 2019-02
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 45,50 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dr.-Ing.

Robert Orosz

Sohnstr. 65
40237 Düsseldorf

Tel.: +49 211 6707-303

Zum Kontaktformular