NA 022

DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE

Norm [AKTUELL]

DIN EN 61131-2; VDE 0411-500:2008-04
Speicherprogrammierbare Steuerungen - Teil 2: Betriebsmittelanforderungen und Prüfungen (IEC 61131-2:2007); Deutsche Fassung EN 61131-2:2007

Titel (englisch)

Programmable controllers - Part 2: Equipment requirements and tests (IEC 61131-2:2007); German version EN 61131-2:2007

Einführungsbeitrag

Die Norm DIN EN 61131-2 (VDE 0411-500), nunmehr in der dritten Ausgabe erschienen, legt die Anforderungen und die zugehörigen Prüfungen für Speicherprogrammierbare Steuerungen (SPS) und ihre zugehörigen Peripheriegeräte (zum Beispiel Programmier- und Diagnosewerkzeuge (Programming and Debugging Tools, PADTs), Mensch-Maschine-Schnittstellen (Human Machine Interface, MMIs)) fest, die zur Steuerung und zur Überwachung von Maschinen und industriellen Prozessen verwendet werden.
Für die Norm ist das DKE/K 962 "SPS" verantwortlich.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 61131-2 (VDE 0411-500):2004-02 und DIN EN 61131-2 Berichtigung 1 (VDE 0411-500 Berichtigung 1):2004-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Anforderungen bezüglich Spannungseinbrüchen an Stromversorgungsschnittstellen von Abschnitt 8 in Abschnitt 5 verschoben; b) Berichtigung einiger Prüfungen in Abschnitt 6 bezüglich der Versorgungsspannung; c) Änderung der EMV-Anforderungen in Abschnitt 8; d) Berichtigung einer Prüfung in Abschnitt 9; e) Neue Gliederung des Abschnitts 11; siehe auch Vorwort der Europäischen Norm.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

DKE/K 962 - SPS 

Ausgabe 2008-04
Originalsprache Deutsch
Preis ab 176,11 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Antonio Monaco

Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6308-273

Ansprechpartner kontaktieren