Vorteile der DIN-Mitgliedschaft

Vier gute Gründe, warum sich eine DIN-Mitgliedschaft lohnt!

Gemeinsam sind wir stark 

Normen erleichtern die Zusammenarbeit und setzen Standards. Wir setzen auf Sie als Mitglied, denn je mehr Mitglieder wir sind, desto stärker können wir Ihr Interesse an einer einheitlichen Arbeitsgrundlage vertreten. Umgekehrt können Sie sich als Mitglied in Normenausschüssen einbringen und selbst an Definitionen mitwirken, die später in Ihrem Fachgebiet Anwendung finden. Gerade die vielfältige Struktur in Deutschland aus Unternehmen, Hochschulen und Verbänden profitiert von gut ausgearbeiteten Normen. DIN-Normen sind ein Begriff und ein Garant. Lassen Sie uns gemeinsam Standards setzen – deutschlandweit, europaweit, weltweit!

DIN-Normen optimal nutzen

Sie verwenden bereits DIN-Normen? Das ist günstig, noch günstiger ist es als Mitglied. Denn DIN-Mitglieder bekommen Vorzugskonditionen und agieren rechtssicher im Umgang mit DIN-Normen. Zum einen können sie vergünstigt das Recht erwerben, DIN-Normen compliance-konform für innerbetriebliche Zwecke unbegrenzt zu vervielfältigen oder als Netzwerklizenz zu verwenden. Zum anderen bekommen sie 15 % Mitgliedsrabatt auf DIN-Normen beim Beuth Verlag, dem Veröffentlichungsorgan der DIN-Gruppe. Davon ausgenommen sind lediglich DIN-Normen mit VDE-Kennzeichnung. Darüber hinaus erhalten DIN-Mitglieder, je nach Art der Mitgliedschaft, ein bis fünf Gutscheine für die kostenfreie Mitarbeit in DIN-Gremien. Sie sehen also: DIN-Mitglied werden lohnt sich!

Vorsprung durch Wissen

In den Normenausschüssen wird heute das diskutiert, was morgen Standard ist. Um einen qualitativ hohen Standard nach dem aktuellen Stand der Technik zu bekommen, werden alle derzeitigen Informationen und Einflussfaktoren berücksichtigt. Deshalb konzentrieren sich hier Zukunftsthemen, über die das Deutsche Institut für Normung e. V. seine Mitglieder regelmäßig in hochkarätigen Veranstaltungen informiert. DIN-Mitglieder erhalten auf ausgewählte Weiterbildungen 15 % Rabatt, sowie je nach Art der Mitgliedschaft, ein bis fünf Gutscheine für die kostenfreie Mitarbeit in DIN-Gremien. Als DIN-Mitglied sind Sie also nahe dran am Entstehungsprozess von Normen und als Teil des Normenausschusses gestalten Sie diesen sogar mit!

Netzwerk ausbauen

Was machen denn die anderen? Als DIN-Mitglied sehen Sie über den Tellerrand hinaus. DIN-Mitglieder sind Teil eines aktiven Netzwerks aus mehr als 3.500 Unternehmen und Institutionen mit mehr als 12.000 Tochtergesellschaften. In den Normenausschüssen sind mehr als 36.000 Expert*innen tätig. DIN pflegt darüber hinaus intensive Kontakte und Partnerschaften auf internationaler und europäischer Ebene, rund um das Thema Normung. DIN-Mitglieder werden auf Wunsch in der öffentlichen DIN-Mitglieder-Liste mit Brancheneintrag und verlinkter Webseite geführt. In dedizierten und für Mitglieder freien Veranstaltungen und Seminarreihen erfahren Sie, was in Zukunft die Welt bewegt. Denn neue Normungsthemen betreffen oftmals innovative Zukunftstechnologien. Werden auch Sie Teil einer starken Gemeinschaft - Willkommen bei DIN e. V. !

Ihr Kontakt

DIN e. V.

Mitgliederservice

E-Mail: inside@din.de
Tel: 030 2601-2020

Zum Kontaktformular  

Weitere Informationen

Fünf Modelle der DIN-Mitgliedschaft

Mit fünf Beitragskategorien finden Sie die richtige Mitgliedschaft.

Hier finden Sie aktuell und alphabetisch geordnet die DIN-Mitgliedsunternehmen – vom Konzern bis zum Handwerksbetrieb.

Downloads ANP

Hier finden Sie alle Downloads auf einen Blick - auch die DIN-Beitrittserklärung.