Presse

2021-03-25

Strategien von CEN/CENELEC und ISO veröffentlicht

Die europäischen Normungsorganisationen CEN und CENELEC sowie die internationale Normungsorganisation ISO haben ihre Strategien 2030 veröffentlicht. Im Laufe des Jahres 2021 werden gemeinsam mit den Mitgliedern Implementierungspläne entwickelt und Umsetzungsprojekte abgeleitet.

Die Strategien auf europäischer und internationaler Ebene adressieren drei gemeinsame Kernelemente:

  1. Die frühzeitige Identifikation globaler Herausforderungen und die Unterstützung ihrer Lösung durch Normung und Standardisierung.
  2. Die noch bessere Kenntnis der Anforderungen der Anwender von Normen und Standards sowie die Bereitstellung geeigneter Lösungen. Dies gilt vor allem im Kontext der digitalen Transformation und hieraus abgeleiteter Anforderungen an alternative (u. a. maschinenlesbare) Bereitstellungsformen von Normen und Standards.
  1. Die Einbeziehung aller relevanten Stakeholder und der Aufbau von Netzwerken in einem frühen (vornormativen) Stadium.

Darüber hinaus adressiert die CEN/CENELEC-Strategie spezifische (eigene) Themen im Hinblick auf die besondere Partnerschaft von Normung und Gesetzgebung im Rahmen des New Legislative Framework (NLF) und die Rolle von CEN/CENELEC für das politische System Europas.

DIN hat sich im Interesse seiner Stakeholder intensiv in die Entwicklung der Strategien eingebracht. „Die Normung leistet einen wichtigen Beitrag zur Lösung aktueller globaler Herausforderungen. Deshalb war uns bei der Erarbeitung der Strategien besonders wichtig, unsere Erfahrungen im Hinblick auf die Konkretisierung von Normungsbedarfen in neuen Themen- oder Technologiefeldern einzubringen, zum Beispiel durch Foresight Prozesse oder die Erstellung von Normungsroadmaps“, so DIN-Vorstand Christoph Winterhalter. „Ebenso haben wir uns stark dafür eingesetzt, dass wir die künftige Anwendung von maschinenausführbaren Normen durch Pilotprojekte erproben. Wir freuen uns darauf, die Strategien von CEN/CENELEC und ISO in den entsprechenden Projekten mit Leben zu füllen und durch unsere Arbeit den digitalen und grünen Wandel zu unterstützen.“

Die Strategien stehen auf den folgenden Websites zur Verfügung: CEN/CENELEC und ISO

Ihre Ansprechperson

DIN e. V.

Daniela Rickert

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Zum Kontaktformular