Presse

2018-07-03

Neue DIN-Normungsexperten

Am 18. Juni 2018 konnte die Prüfungskommission zwei Teilnehmern zur bestandenen Prüfung zum DIN-Normungsexperten mit Schwerpunkt Unternehmensnormung gratulieren. Weitere Teilnehmer bestanden am 19. bzw. 21. Juni 2018 die Prüfung zum DIN-Normungsexperten.

Nach feierlichen Ansprachen übergaben Prof. Norbert Müller, Vorsitzender der Prüfungskommission und Astrid Wirges, Mitglied der Prüfungskommission, den frischgebackenen DIN-Normungsexperten ihre Zeugnisse.

Neben der schriftlichen und mündlichen Prüfung stellt bei der großen Prüfung die simulierte Normungssitzung einen für die Kandidaten sehr spannenden Prüfungsteil dar. Die angehenden Normungsexperten müssen ihre in der Ausbildung zum DIN-Normungsexperten erworbenen Fertigkeiten vor der Prüfungskommission unter Beweis stellen und im Konsens eine Norm zu einem vorgegebenen Thema erarbeiten.

Seit 1998 erfreut sich die Ausbildung zum DIN-Normungsexperten großer Beliebtheit. Neben dem Erwerb des Spezialwissens zum Themenbereich „Gesamtsystem Normung“ können die Ausbildungsteilnehmer Kontakte zu Normungsexperten knüpfen und sich über Spezifika der über- und innerbetrieblichen Normungsarbeit austauschen. DIN-Normungsexperten verfügen aufgrund ihrer Qualifizierung über ausgezeichnete fachliche, methodische und soziale Kompetenzen und sind dadurch in der Lage, alle Prozesse der Normung effektiv zu begleiten und zukunftsorientiert weiterzuentwickeln.

Wir wünschen allen Absolventen weiterhin viel Erfolg!



Absolventen Bild 1:

  • Kevin Kemp, DIN Deutsches Institut für Normung e. V. Am DIN-Platz
  • Tim Müller, SMS Group GmbH




Absolventen Bild 2:

  • Ugur Bozkas, DIN Deutsches Institut für Normung e. V.
  • Saleh Darwiche, DIN Deutsches Institut für Normung e. V.
  • Laura Dehne, DIN Deutsches Institut für Normung e. V.
  • Theresa Geßwein, DIN Deutsches Institut für Normung e. V.
  • Ilija Ilic, DIN Deutsches Institut für Normung e. V.
  • Julia Listringhaus, DIN Deutsches Institut für Normung e. V.
  • Jan Rösler, DIN Deutsches Institut für Normung e. V.
  • Ulrike Schröder, DIN Deutsches Institut für Normung e. V.
  • Katharina Sehnert, DIN Deutsches Institut für Normung e. V.
  • Mareike Tscheuschner, DIN Deutsches Institut für Normung e. V.
  • Iryna Zweidinger, BorgWarner Turbo Systems Engineering GmbH




Absolventen Bild 3:

  • Thu Trang Bähr, DIN Deutsches Institut für Normung e. V.
  • Benjamin Helfritz, DIN Deutsches Institut für Normung e. V.
  • So-Jin Kim, DIN Deutsches Institut für Normung e. V.
  • Franziska Krüger, DIN Deutsches Institut für Normung e. V.
  • Andrea Linke, DIN Deutsches Institut für Normung e. V.
  • Stefanie Müller, DIN Deutsches Institut für Normung e. V.
  • Johann Sönke Nissen, DIN Deutsches Institut für Normung e. V.
  • Gregor Roschkowski, DIN Deutsches Institut für Normung e. V.
  • Angelika Zennegg; DIN Deutsches Institut für Normung e. V.




Ihr Ansprechpartner

Beuth Verlag GmbH, DIN-Akademie

Martina Sommer

Am DIN-Platz
Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Ansprechpartner kontaktieren