Presse

2019-04-16

Farbenfroh Tuschen

Experten zur Überarbeitung der DIN 5023 gesucht

Die DIN 5023 „Deckfarben-Malkasten“ gibt es seit 1989 in unveränderter Form. Dabei handelt es sich um die Norm für die allseits bekannten „Tuschkästen“, dessen Farben und Deckweiß beispielsweise im Schulunterricht verwendet werden. In der DIN 5023 sind die Auswahl der Farben, deren Zusammensetzung und Prüfung aber auch  Anforderungen an den Malkasten selbst beschrieben.

Die letzte systematische Überprüfung hatte ergeben, dass die Norm nicht mehr aktuell ist. So ist beispielsweise der Farbton Blau, nach den in der Norm beschriebenen Verfahren durch schärfere gesetzliche Vorgaben nicht mehr herstellbar, da die Verwendung des Pigments Ultramarinblau zu einer Überschreitung der Aluminiumgrenzwerte führen würde.

Der derzeit noch ruhende zuständige Gemeinschaftsausschuss “Farben in Kunst, Bildung, Farbunterricht“ soll für die Überarbeitung nun reaktiviert werden. Zu der Reaktivierungssitzung, die für den 22.05.2019 in Berlin geplant ist, sind Interessierte herzlich eingeladen, sich zu beteiligen.

Sollte keine Überarbeitung der Norm zustande kommen, müsste diese zurückgezogen werden.

Bei Interesse an einer aktiven Mitarbeit können Sie sich gerne an unseren Projektmanager des DIN - Normungsausschusses Farbe (FNF), Michael Bahr, wenden oder auch den Antwortbogen ausfüllen.

Ihr Ansprechpartner

DIN e. V.

Michael Bahr

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2709
Fax: +49 30 2601-42709

Ansprechpartner kontaktieren