Projekt

Rohre, Formstücke und Zubehör aus duktilem Gusseisen - Zementmörtelumhüllung von Rohren - Anforderungen und Prüfverfahren; Deutsche Fassung FprEN 15542:2023

Kurzreferat

Die Norm legt die Anforderungen und Prüfverfahren für werksseitig aufgebrachte Zementmörtelumhüllungen für den äußeren Korrosionsschutz von Rohren aus duktilem Gusseisen nach DIN EN 545, DIN EN 598 und DIN EN 969 für die Verwendung bei Betriebstemperaturen bis 50 °C und einer Bodenbeschaffenheit nach DIN EN 545, Anhang D.3, fest.

Beginn

2020-06-02

WI

00203063

Geplante Dokumentnummer

DIN EN 15542

Projektnummer

08201453

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 119-05-32 AA - Gussrohre (CEN/TC 203)  

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 203/WG 8 - Beschichtungen für Rohre, Formstücke und Zubehör  

Ersatzvermerk

Vorgesehen als Ersatz für DIN EN 15542:2008-06, DIN EN 15542 Berichtigung 1:2008-08 und DIN EN 15542 Berichtigung 2:2014-09

Norm-Entwurf

Rohre, Formstücke und Zubehör aus duktilem Gusseisen - Zementmörtelumhüllung von Rohren - Anforderungen und Prüfverfahren; Deutsche und Englische Fassung prEN 15542:2021
2022-02
Kaufen beim Beuth Verlag

Vorgänger-Dokument(e)

Rohre, Formstücke und Zubehör aus duktilem Gusseisen - Zementmörtelumhüllung von Rohren - Anforderungen und Prüfverfahren; Deutsche Fassung EN 15542:2008, Berichtigung zu DIN EN 15542:2008-06
2014-09

Kaufen beim Beuth Verlag

Rohre, Formstücke und Zubehör aus duktilem Gusseisen - Zementmörtelumhüllung von Rohren - Anforderungen und Prüfverfahren; Deutsche Fassung EN 15542:2008, Berichtigung zu DIN EN 15542:2008-06
2008-08

Kaufen beim Beuth Verlag

Rohre, Formstücke und Zubehör aus duktilem Gusseisen - Zementmörtelumhüllung von Rohren - Anforderungen und Prüfverfahren; Deutsche Fassung EN 15542:2008
2008-06

Kaufen beim Beuth Verlag

Ihr Kontakt

Saskia Hübner

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2722
Fax: +49 30 2601-42722

Zum Kontaktformular