• Veröffentlichungsveranstaltung der NRM H2 Online-Veranstaltung am 25.7.2024

    Jetzt anmelden
  • Ruderboot von oben

    DIN-Mitglied werden Profitieren Sie von vielen Vorteilen

    Mehr erfahren
Norm [AKTUELL]

DIN EN ISO 19111/A1
Geoinformation - Koordinatenreferenzsysteme - Änderung 1 (ISO 19111:2019/Amd 1:2021); Englische Fassung EN ISO 19111:2020/A1:2021

Titel (englisch)

Geographic information - Referencing by coordinates - Amendment 1 (ISO 19111:2019/Amd 1:2021); English version EN ISO 19111:2020/A1:2021

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument ist die erste Änderung zu DIN EN ISO 19111:2020-09. Die DIN EN ISO 19111 definiert das konzeptionelle Schema für die Beschreibung der Referenzierung durch Koordinaten. Es beschreibt die Mindestdaten, die zum Definieren von Koordinatenreferenzsystemen erforderlich sind. Dieses Dokument unterstützt die Definition von: - räumliche Koordinatenreferenzsysteme, bei denen sich die Koordinatenwerte nicht mit der Zeit ändern. Für die deutsche Mitarbeit ist der Arbeitsausschuss NA 005-03-03 AA „Geoinformation (SpA zu CEN/TC 287+ISO/TC 211)“ im DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau) verantwortlich.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 005-03-03 AA - Geoinformation (SpA zu CEN/TC 287+ISO/TC 211)  

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 287 - Geoinformation  

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 211/WG 9 - Informationsmanagement  

Ausgabe 2021-09
Originalsprache Englisch
Preis ab 49,20 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

M. Sc.

Aline Grundmann

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2556
Fax: +49 30 2601-42556

Zum Kontaktformular