Technische Regel [AKTUELL]

DIN SPEC 91368
Stichproben für wissenschaftliche Umfragen der Markt-, Meinungs- und Sozialforschung - Qualitätskriterien und Dokumentationsanforderungen

Titel (englisch)

Samples for scientific surveys in market, opinion and social research - Quality criteria and documentation requirements

Verfahren

PAS

Einführungsbeitrag

Diese DIN SPEC wurde im Zuge des PAS-Verfahrens durch einen Workshop (temporäres Gremium) erarbeitet. Die Erarbeitung und Verabschiedung dieser DIN SPEC erfolgte durch die im Vorwort genannten Verfasser. Die DIN SPEC 91368 beschreibt und determiniert die qualitätsrelevanten Kriterien und entsprechenden Dokumentationsanforderungen für die Ziehung und Realisierung von Stichproben, die bei der Durchführung wissenschaftlicher Umfragen der Markt-, Meinungs- und Sozialforschung zu beachten und einzuhalten sind. Sie schließt sowohl die vom Auswahlverfahren und dem Modus der Datenerhebung sowie von der Zielgruppe von Umfragen unabhängigen allgemeinen Qualitätskriterien und Dokumentationsanforderungen ein als auch die für bestimmte Auswahlverfahren, Erhebungsmodi und Zielgruppen spezifischen Kriterien und Anforderungen. Nicht Gegenstand der DIN SPEC 91368 sind auf die einzelnen Qualitätskriterien bezogene Maßzahlen als vermeintliche Benchmarks der Zielerreichung. Ebenfalls nicht Gegenstand der DIN SPEC 91368 sind zusätzliche Qualitätskriterien und Dokumentationsanforderungen, die nur für einzelne Forschungsbereiche (zum Beispiel Mediaforschung, Politikforschung, Sozialforschung, Wahlforschung unter anderem) relevant sind. Sie sollten - wenn und soweit möglich - auf die DIN SPEC 91368 Bezug nehmen und darauf aufsetzen.

Ausgabe 2017-12
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Dr.

Yvonne Pfeifer

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2926
Fax: +49 30 2601-42926

Ansprechpartner kontaktieren