Norm [AKTUELL]

DIN EN ISO 17296-3
Additive Fertigung - Grundlagen - Teil 3: Haupteigenschaften und entsprechende Prüfverfahren (ISO 17296-3:2014); Deutsche Fassung EN ISO 17296-3:2016

Titel (englisch)

Additive manufacturing - General principles - Part 3: Main characteristics and corresponding test methods (ISO 17296-3:2014); German version EN ISO 17296-3:2016

Einführungsbeitrag

Diese Norm beschreibt die Grundanforderungen der Prüfung von Bauteilen, welche durch additive Fertigungsverfahren entstanden sind. Ziel ist es, Empfehlungen und Ratschläge für Maschinenhersteller, Ausgangswerkstofflieferanten, Maschinenanwendern, Bauteileanbietern und Kunden bereitzustellen, um die Kommunikation zwischen diesen Interessensträgern bezüglich der Anwendung von Prüfverfahren zu verbessern.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 145-04-01 AA - Additive Fertigung - Querschnittsthemen/Digitalisierung 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 438 - Additive Fertigungsverfahren 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 261/WG 3 - Prüfverfahren und Qualitätsanforderungen 

Ausgabe 2016-12
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 74,90 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Amelie Victoria Banhart

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2288
Fax: +49 30 2601-42288

Zum Kontaktformular