• Klima-Frühstücksreihe Austausch über Normung als Werkzeug zum Thema Klima

    Mehr Informationen
  • DIN-Connect DIN und DKE fördern neue innovative Projektideen

    Jetzt mitmachen!
  • Innovationskonferenz 2022 Stadt der Zukunft – Wie kann die grüne und digitale Transformation gelingen?

    Jetzt anmelden!
  • Gebäude DIN-Gruppe von außen

    Position der DIN-Gruppe in der Ukraine-Krise

    Mehr Information
  • Ein virtuelles Modellhaus auf einem Bauplan

    Building Information Modeling (BIM) Gelingt nur mit Normen und Standards

    Mehr Informationen
  • Roboterarm über einem Schachbrett. Der Roboter hält eine Spielfigur in der Hand.

    Künstliche Intelligenz Ohne Normen und Standards geht es nicht

    Mehr Information
  • Smart Farming Normen und Standards sind Treiber für die Digitalisierung der Landwirtschaft

    Mehr Informationen
  • Wasserstofftechnologien Normen und Standards schaffen die Basis

    Mehr Information
  • Circular Economy Standards setzen. Kreisläufe schließen.

    Mehr Information
Technischer Report [AKTUELL]

DIN CEN ISO/TR 22007-5; DIN SPEC 53367:2014-11
Kunststoffe - Bestimmung der Wärmeleitfähigkeit und der Temperaturleitfähigkeit - Teil 5: Ergebnisse des Ringversuchs an Polymethylmethacrylatproben (ISO/TR 22007-5:2011); Deutsche Fassung CEN ISO/TR 22007-5:2014

Titel (englisch)

Plastics - Determination of thermal conductivity and thermal diffusivity - Part 5: Results of interlaboratory testing of poly(methyl methacrylate) samples (ISO/TR 22007-5:2011); German version CEN ISO/TR 22007-5:2014

Verfahren

Fachbericht

Einführungsbeitrag

Der Technische Bericht enthält Laborergebnisse von der Bestimmung der Wärmeleitfähigkeit und der Temperaturleitfähigkeit von Polymethylmethacrylaten [PMMA]. Der Text von ISO/TR 22007-5:2011 wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 61 "Plastics" der Internationalen Organisation für Normung (ISO) erarbeitet und als FprCEN ISO/TR 22007-5:2014 durch das Technische Komitee CEN/TC 249 "Kunststoffe" übernommen, dessen Sekretariat vom NBN (Belgien) gehalten wird. Das zuständige nationale Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 054-01-03 AA "Physikalische, rheologische und analytische Prüfungen" im Normenausschuss Kunststoffe (FNK) im DIN.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 054-01-03 AA - Physikalische, rheologische und analytische Prüfungen 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 249 - Kunststoffe 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 61/SC 5/WG 8 - Thermoanalyse 

Ausgabe 2014-11
Originalsprache Deutsch
Preis ab 104,50 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dr.

Matthias Müller

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2557
Fax: +49 30 2601-42557

Zum Kontaktformular