Technische Regel [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN SPEC 91281
Einführung von prozessorientiertem Wissensmanagement in kleinen und mittleren Unternehmen

Titel (englisch)

Implementation of process-oriented knowledge management in small and medium-sized enterprises

Verfahren

PAS

Einführungsbeitrag

Diese öffentlich verfügbare Spezifikation unterstützt kleine und mittlere Unternehmen bei der Einführung von prozessorientiertem Wissensmanagement mittels einer entwickelten Vorgehensweise. Der Fokus hierbei liegt auf der Prozessmodellierung, der Wissensstrukturierung und der Wissensqualität sowie der Integration in das Unternehmen. Darüber hinaus können mithilfe eines "Potentialchecks" die wesentlichen Handlungsfelder identifiziert werden, die während der Einführung von prozessorientiertem Wissensmanagement bearbeitet werden müssen. Die DIN SPEC (PAS) wird im Rahmen des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie geförderten Forschungsprojekts "WivU-Transfer " erstellt und entsteht auf Basis der PAS 1062 und der PAS 1063 des Vorgängerprojekts "WivU - Wissensmanagement in virtuellen Unternehmen zur Effizienzsteigerung des Service".

Dokument: zitiert andere Dokumente

Ausgabe 2012-04
Originalsprache Deutsch
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dr.

Tom Resler

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2040
Fax: +49 30 2601-42040

Zum Kontaktformular