• H2-Frühstück: Technische Regelsetzung meets H2 Online-Veranstaltung am 20.6.2024

    Jetzt anmelden
  • Ruderboot von oben

    DIN-Mitglied werden Profitieren Sie von vielen Vorteilen

    Mehr erfahren
Norm [AKTUELL]

DIN EN ISO 10684
Verbindungselemente - Feuerverzinkung (ISO 10684:2004 + Cor. 1:2008); Deutsche Fassung EN ISO 10684:2004 + AC:2009

Titel (englisch)

Fasteners - Hot dip galvanized coatings (ISO 10684:2004 + Cor. 1:2008); German version EN ISO 10684:2004 + AC:2009

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument wurde vom Normenausschuss Mechanische Verbindungselemente (FMV), Arbeitsausschuss NA 067-00-06 AA "Oberflächenschichten von Verbindungselementen" erarbeitet. Diese Internationale Norm legt Werkstoff, Verfahren, Maßanforderungen und einige Leistungsanforderungen für die Feuerverzinkung von Verbindungselementen aus Stahl mit Regelgewinde von M8 bis M64 und für die Festigkeitsklassen bis einschließlich 10.9 für Schrauben und 12 für Muttern fest. Feuerverzinkung wird für Verbindungselemente mit Gewinden kleiner als M8 und/oder mit Gewindesteigung unterhalb 1,25 mm nicht empfohlen. ANMERKUNG Es wird darauf hingewiesen, dass die Prüfkräfte und Prüfspannungen von Muttern mit Gewindeübermaß der Gewindegrößen M8 und M10 sowie die Bruchkräfte und Prüfkräfte von Schrauben mit Gewindeuntermaß der Gewindegrößen M8 und M10 geringer sind als die in ISO 898-2 bzw. ISO 898-1 vorgegebenen Werte. Sie werden im normativen Anhang A festgelegt. Die Norm behandelt in erster Linie Feuerverzinken mit Schleudern von Verbindungselementen aus Stahl mit Gewinde, sie kann aber auch auf andere Gewindeteile aus Stahl angewendet werden. Die in dieser Internationalen Norm enthaltenen Festlegungen können auch auf Teile aus Stahl ohne Gewinde, wie z. B. Scheiben, angewendet werden.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 267-10:1988-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Anwendungsbereich geändert; b) Begriffe definiert; c) Anforderungen an Grundwerkstoff aufgenommen; d) Anforderungen an Oberflächenzustand aufgenommen; e) Anforderungen an das zu verwendende Zink aufgenommen; f) Verfahren des Feuerverzinkens festgelegt; g) Gewindetoleranz der Schraube mit Gewindeuntermaß geändert; h) Gewindetoleranz der Mutter mit Gewindeübermaß geändert; i) Kennzeichnung von Schrauben mit Gewindeuntermaß und von Muttern mit Gewindeübermaß aufgenommen; j) für Schrauben mit Gewindeuntermaß mechanische Eigenschaften nach ISO 898-1 festgelegt (ausgenommen M8 und M10); k) für Muttern mit Gewindeübermaß mechanische Eigenschaften nach ISO 898-2 festgelegt (ausgenommen M8 und M10); l) Anforderungen an Zinküberzug festgelegt; m) Bestellangaben festgelegt. Gegenüber DIN EN ISO 10684:2004-11 wurden aufgrund der europäischen Berichtigung EN ISO 10684:2004/AC:2009 folgende Korrekturen vorgenommen: a) auf Seite 9, Tabelle 1, Spalte 12, vorletzte Zeile wurde "398" durch "298" ersetzt; b) auf Seite 14, Abschnitt A.1, 1. Absatz, 2. Zeile wurde "12" durch "10" ersetzt. Gegenüber DIN EN ISO 10684:2009-09 wurden folgende Korrekturen ausgeführt: a) in 5.2 wurde "= 320 HV" ersetzt durch "≥ 320 HV"; b) im Abschnitt 7 wurde "= M12" ersetzt durch "≥ M12"; c) in A.1 wurden die Verweise auf 6.2.1 und 6.2.2 nach dem ISO-Original durch Verweise auf 6.2.2 und 6.2.3 ersetzt; d) in Anhang F, 1. Absatz, wurde "ISO 965" nach dem ISO-Original durch "ISO 965-5" ersetzt; e) Übersetzung von Anhang F, a), 2. Satz korrigiert; f) redaktionelle Änderungen.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 067-00-06 AA - Oberflächenschichten von Verbindungselementen  

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 185 - Mechanische Verbindungselemente  

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 2/SC 14 - Oberflächenschutz  

Ausgabe 2011-09
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 91,80 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Stran Abdulkhaliq

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2044
Fax: +49 30 2601-42044

Zum Kontaktformular