Norm

DIN EN 1984
Industriearmaturen - Schieber aus Stahl; Deutsche Fassung EN 1984:2010

Titel (englisch)

Industrial valves - Steel gate valves; German version EN 1984:2010

Einführungsbeitrag

Diese Europäische Norm legt die Anforderungen für folgende Schieber aus Stahl fest, die warmgeformt, gegossen oder bearbeitet wurden: mit Außen- oder Innengewindejoch, einfachem oder doppeltem Obturator (Absperreinrichtung), keilförmiger oder paralleler Auflagefläche, vollem oder reduziertem Hub sowie Endanschlüssen mit Flansch, Stoßschweißung, Muffenschweißung oder Gewinde. Die Europäische Norm EN 1984:2009 ist vom Technischen Komitee CEN/TC 69 "Industriearmaturen" (Sekretariat: Frankreich) ausgearbeitet worden. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 003-00-12 AA "Schieber" des Normenausschusses Armaturen (NAA). Dieses Dokument wurde im Rahmen eines Mandates erarbeitet, das dem CEN von der Europäischen Kommission und der Europäischen Freihandelszone erteilt wurde, und unterstützt grundlegende Anforderungen der EG-Richtlinie 97/23/EG.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 1984:2000-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) normative Verweisungen in den Abschnitten 2, 4, 5, 8 aktualisiert; b) Literaturhinweise gestrichen; c) in Tabelle ZA.1 die Unterabschnitte 4.2.3 und 5.1 mit DGRL, Anhang I, Abschnitte 3.2.2 und 7.4 in Zusammenhang gesetzt; d) in Tabelle ZA.1 Unterabschnitt 4.1 mit DGRL, Anhang I, Abschnitt 2.1 in Zusammenhang gesetzt.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 003-01-16 AA - Industriearmaturen für die Wasserversorgung, Membranarmaturen, Rückflussverhinderer, Hydranten sowie Schieber, Ventile, Klappen und Hähne 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 69 - Industriearmaturen 

Ausgabe 2010-10
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 61,43 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Mareike Tscheuschner

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2628
Fax: +49 30 2601-42628

Ansprechpartner kontaktieren