NA 062

DIN-Normenausschuss Materialprüfung (NMP)

Norm [AKTUELL]

DIN 51701-3
Prüfung fester Brennstoffe - Probenahme und Probenvorbereitung - Teil 3: Durchführung der Probenvorbereitung

Titel (englisch)

Testing of solid fuels - Sampling and sample preparation - Part 3: Sample preparation

Einführungsbeitrag

Diese Norm wurde vom Arbeitsausschuss NMP 581/FABERG "Prüfung fester Brennstoffe" im Normenausschuss Materialprüfung (NMP) in Zusammenarbeit mit dem Normenausschuss Bergbau (FABERG) ausgearbeitet.
Diese Norm gilt für die Durchführung der Probenahme fester Brennstoffe. Zweck der Probenahme ist, eine Teilmenge zu erhalten, die zur Ermittlung eines oder mehrerer Merkmale einer Gesamtmenge, z. B. einer LIeferung oder einer Tagesproduktion, geeignet ist. Die ermittelten Merkmalswerte dienen zur Beurteilung der Gesamtmenge hinsichtlich des Mittelwertes oder der Schwankung des Merkmals.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 51701-3:1985-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Mindestmassen für das Teilen von Brennstoffproben erhöht; b) zusätzliche Verfahren für das Teilen von Hand eingeführt; c) redaktionelle Änderungen.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 062-02-83 AA - Prüfung fester Brennstoffe 

Ausgabe 2006-09
Originalsprache Deutsch
Preis ab 57,70 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dipl.-Ing.

Jan Henrik Krafft

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2937
Fax: +49 30 2601-42937

Zum Kontaktformular