NA 062

DIN-Normenausschuss Materialprüfung (NMP)

Norm [AKTUELL]

DIN EN ISO 18563-2
Zerstörungsfreie Prüfung - Charakterisierung und Verifizierung der Ultraschall-Prüfausrüstung mit Phased-Arrays - Teil 2: Prüfköpfe (ISO 18563-2:2017); Deutsche Fassung EN ISO 18563-2:2017

Titel (englisch)

Non-destructive testing - Characterization and verification of ultrasonic phased array equipment - Part 2: Probes (ISO 18563-2:2017); German version EN ISO 18563-2:2017

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument (EN ISO 18563-2:2017) wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 135 "Non-destructive testing" in Zusammenarbeit mit dem Technischen Komitee CEN/TC 138 "Zerstörungsfreie Prüfung" erarbeitet, dessen Sekretariat von AFNOR gehalten wird.
Das zuständige nationale Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 062-08-23 AA "Ultraschallprüfung" im Normenausschuss Materialprüfung bei DIN.
Dieses Dokument gilt für lineare Phased-Array-Prüfköpfe für die zerstörungsfreie Prüfung mit Ultraschall, die entweder für die Kontakttechnik (mit oder ohne Vorsatzkeil) oder für die Tauchtechnik vorgesehen sind und Mittenfrequenzen von 0,5 MHz bis 10 MHz aufweisen.
In diesem Dokument werden Abnahmeprüfungen nach der Herstellung von Phased-Array-Prüfköpfen festgelegt, deren Ergebnisse zur Charakterisierung der Prüfköpfe dienen. Es werden sowohl die Vorgehensweise als auch Zulässigkeitskriterien festgelegt.
In diesem Dokument sind keine Verfahren und Zulässigkeitskriterien zur Charakterisierung der Leistung eines Phased-Array-Ultraschallgeräts oder der Leistung eines kompletten Phased-Array-Prüfsystems beschrieben. Diese sind in EN ISO 18563-1 und in EN ISO 18563-3 beschrieben.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 16392-2:2014-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Präzisierung des Anwendungsbereiches; b) Aktualisierung der normativen Verweisungen; c) Überarbeitung des Begriffs 3.2 und Ergänzung des Begriffs 3.3; d) Aufnahme eines neuen Abschnitts 4 mit Symbolen und Abkürzungen; e) Überarbeitung der Abschnitte 5 und 6 und Ergänzung der Durchführung bei Sensorarrays vom Typ "Daisy" in Abschnitt 7; f) Überarbeitung des Abschnitts 8 und Ergänzung von zulässigen Kriterien bei Matrix-Array-Prüfköpfen und linearen Array-Prüfköpfen (8.5.3) sowie Ergänzung der Schwankung der relativen Empfindlichkeit bei Matrix-Array-Prüfköpfen (8.3.3.3) und Anzahl der Elemente "außerhalb der Spezifikation" (8.7); g) redaktionelle Überarbeitung.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 062-08-23 AA - Ultraschallprüfung 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 138/WG 2 - Ultraschallprüfung 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 135/SC 3 - Ultraschallprüfung 

Ausgabe 2017-12
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 70,60 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dr.-Ing.

Michael Schmitt

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2783
Fax: +49 30 2601-42783

Zum Kontaktformular