NA 062

DIN-Normenausschuss Materialprüfung (NMP)

Norm [AKTUELL]

DIN EN 13075-2
Bitumen und bitumenhaltige Bindemittel - Bestimmung des Brechverhaltens - Teil 2: Bestimmung der Mischzeit von Feinanteilen in kationischen Bitumenemulsionen; Deutsche Fassung EN 13075-2:2016

Titel (englisch)

Bitumen and bituminous binders - Determination of breaking behaviour - Part 2: Determination of fines mixing time of cationic bituminous emulsions; German version EN 13075-2:2016

Einführungsbeitrag

Diese Europäische Norm legt ein Verfahren zur Bestimmung der Mischzeit von Feinanteilen in verdünnten kationischen Bitumenemulsionen unter genormten Bedingungen fest.
Dieses Dokument (EN 13075-2:2016) wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 336 "Bitumenhaltige Bindemittel" erarbeitet, dessen Sekretariat von AFNOR (Frankreich) gehalten wird.
Das zuständige deutsche Gremium ist der Gemeinschaftsarbeitsausschuss NA 062-03-32 GA "Bitumen; Prüfverfahren und Anforderungen für die Bindemittel" in den DIN-Normenausschüssen Materialprüfung (NMP) und Bauwesen (NABau).

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 13075-2:2013-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Forshammer-Füller, Sikaisol-Füller und Kaolin-Q92-Füller sind nun Referenzfüller. Das Dokument wurde diesbezüglich überarbeitet und um die Merkmale aller Füller ergänzt; b) die Angaben zur Präzision wurden entfernt, da kein europäischer Ringversuch durchgeführt wurde.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 062-03-32 GA - Gemeinschaftsarbeitsausschuss NMP/NABau/FGSV 7.2.0.1: Bitumen; Prüfverfahren und Anforderungen für die Bindemittel 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 336/WG 2 - Fluxbitumen und Bitumenemulsionen 

Ausgabe 2017-02
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 57,70 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Amelie Victoria Banhart

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2288
Fax: +49 30 2601-42288

Zum Kontaktformular