NA 062

DIN-Normenausschuss Materialprüfung (NMP)

NA 062-02-81 AA
Prüfverfahren für Kohlenstoff und Graphit

Der Arbeitsausschuss NA 062-02-81 AA "Prüfverfahren für Kohlenstoff und Graphit" erarbeitet verschiedene Prüfverfahren im Bereich der Kohlenstoffmaterialien, z. B. Bestimmung der Biegefestigkeit, des Aschewertes und der Dichte und legt dazu auch die Terminologie für diesen Bereich fest. Der Arbeitsausschuss spiegelt zudem die Projekte im internationalen Normungsgremium ISO/TC 226 "Materials for the production of primary aluminium", in welchem ebenfalls Prüfverfahren für Kohlenstoffmaterialien erstellt werden, die nach Prüfung durch den Arbeitsausschuss teilweise in das nationale Normenwerk übernommen werden. Des Weiteren werden die Arbeiten des europäischen Gremiums CEN/TC 317 "Derivate der Kohlenpyrolyse" vom NA 062-2-81 AA gespiegelt.

Ihr Ansprechpartner

DIN-Normenausschuss Materialprüfung (NMP)
Frau Dipl.-Ing.

Michaela Treige

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2224
Fax: +49 30 2601-42224

Ansprechpartner kontaktieren