NA 062

DIN-Normenausschuss Materialprüfung (NMP)

CEN/TC 459/SC 1
Prüfverfahren für Stahl (andere als chemische Analysen)

Normung allgemeiner Verfahren zur mechanischen Prüfung, physikalisch-chemischen und zerstörungsfreie Prüfung inklusive, falls erforderlich, die Verifikation und Kalibrierung von Prüfgeräten, die zur Bestimmung der Eigenschaften von Stahl verwendet werden. Anmerkung 1: Falls die Prüfnorm für sämtliche metallische Materialien anwendbar ist, kann der Anwendungsbereich auf sämtliche metallische Materialien erweitert werden (insbesondere bei Fällen, in denen die europäische Norm auf einer internationalen Norm basiert, die auf sämtliche metallischen Werkstoffe anwendbar ist). Anmerkung 2: Wo produktspezifische Prüfungen erforderlich sind, müssen Prüfverfahren bei den zuständigen Technischen Komitees vorbereitet werden, sofern nichts anderes durch ECISS/COCOR beschlossen wurde.

Nationales Spiegelgremium von CEN/TC 459/SC 1

Kurzbezeichnung Name
NA 062-01-40 AA Mechanisch-technologische Prüfverfahren für Metalle; Obleuteausschuss für Sachgebiete 14 und 15