NA 062

DIN-Normenausschuss Materialprüfung (NMP)

Norm-Entwurf

DIN 51641
Kraftstoffe für Verbrennungsmotoren - Alkylatkraftstoff für Kleinmotoren - Anforderungen und Prüfverfahren

Titel (englisch)

Automotive fuels for internal combustion engines - Alkylate fuel for small engines - Requirements and test methods

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument dient der Schaffung einer definierten Qualitätsvorgabe zur verbesserten Anwendung von Kraftstoffen für Kleinmotoren mit dem Ziel der Emissionsreduzierung aus Arbeitsschutz- und Umweltgründen und der Verlängerung der Lebensdauer der Geräte.
Alkylatbenzine, die diesem Dokument entsprechen, bestehen überwiegend aus paraffinischen Kohlenwasserstoffen, enthalten nur geringe Mengen an Olefinen und sind weitgehend frei von Aromaten, insbesondere Benzol. Sie sind schwefelarm und werden überwiegend für Kleinmotoren eingesetzt (Motorsägen, Rasenmäher et cetera), je nach Motorbauart sind dafür reine Alkylatbenzine oder Alkylatbenzine mit einer Zumischung von Motoröl notwendig.
Dieses Dokument legt Mindestanforderungen und Prüfverfahren für Kraftstoffe fest, die für den Einsatz in dafür geeigneten Kleinmotoren vorgesehen sind. Dieser Norm-Entwurf beschreibt dabei sowohl einen Kraftstoff für Viertaktmotoren mit Fremdschmierung als auch einen Kraftstoff für Gemisch geschmierter Motoren, dem eine Schmierölkomponente zugesetzt ist.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 062-06-32 AA - Anforderungen an flüssige Kraftstoffe 

Ausgabe 2019-11
Originalsprache Deutsch
Preis ab 49,36 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Dr.

Jürgen Fischer

Überseering 40
22297 Hamburg

Ansprechpartner kontaktieren