NA 062

DIN-Normenausschuss Materialprüfung (NMP)

Norm-Entwurf [VORBESTELLBAR]

DIN EN ISO 18219-2
Leder - Bestimmung von chlorierten Kohlenwasserstoffen in Leder - Teil 2: Chromatographisches Verfahren für mittelkettige chlorierte Paraffine (MCCP) (ISO/DIS 18219-2:2019); Deutsche und Englische Fassung prEN ISO 18219-2:2019

Titel (englisch)

Leather - Determination of chlorinated hydrocarbons in leather - Part 2: Chromatographic method for middle-chain chlorinated paraffins (MCCP) (ISO/DIS 18219-2:2019); German and English version prEN ISO 18219-2:2019

Einführungsbeitrag

Dieser internationale Norm-Entwurf beschreibt ein chromatographisches Verfahren zur Bestimmung der Menge an mittelkettigen chlorierten Paraffinen (MCCP) C14-C17 in verarbeitetem und unverarbeitetem Leder.
Dieses Dokument (prEN ISO 18219-2:2019) wurde vom Technischen Komitee "International Union of Leather Technologists and Chemists Societies (IULTCS)" in Zusammenarbeit mit dem Technischen Komitee CEN/TC 289 "Leder" erarbeitet, dessen Sekretariat von UNI (Italien) gehalten wird.
Das zuständige nationale Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 062-05-52 AA "Chemische Prüfverfahren für Leder" im DIN-Normenausschuss Materialprüfung (NMP).

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 062-05-52 AA - Chemische Prüfverfahren für Leder 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 289/WG 1 - Chemische Prüfverfahren 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

IULTCS - International Union of Leather Technologists and Chemists Societies 

Ausgabe 2019-08
Erscheinung 2019-06-28
Frist zur Stellungnahme 2019-06-28
bis
2019-08-28
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 54,80 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Peer Schrapers

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2711
Fax: +49 30 2601-42711

Ansprechpartner kontaktieren